Frage beantwortet

Eine Rückerstattung Regio120 Tickets nicht möglich?

Am 6.8. kaufte ich am SB-Schalter ein Regio 120 Ticket. Dies gilt aber erst ab 9Uhr, was ich in den AGBs übersah. Meine Reise ging am 7.8. bereits 7.44Uhr von SFB nach DD. Am 6.8. wartete ich aber noch auf einen einfahrenden Zug, um dies bei einem Zugbegleiter umtauschen zu können. Der bat mich nach Cottbus zu fahren - am 6.8. um 19Uhr! Ich bin auf Zug angwiesen und halte diese Aufforderung für unzumutbar. Am 7.8. ging ich somit direkt auf die Zugbegleiterin zu VOR Antritt der Reise, dennoch musste ich bei ihr das volle Ticket bezahlen. Wo ist da die Kundenzufriedenheit? In SFB gibt es keine Servicestation, an die man sich wenden kann! Ich bitte um die Ersttung des Tickets Regio 120 in Höhe von 17€. Danke.

6812
6812

6812

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

@kabo stimmt. Er/Sie wollte ja erst einen Tag später fahren. Da ist es ja noch stornierbar. Halt nur am Schalter und wenn der erst in Cottbus ist, dann stimmt die Aussage. Hatte den Buchungstag mit Reisetag gleichgesetzt.

Habe daher meinen Beitrag gelöscht.

@6812 Wenden sie sich am besten an den Kundendialog. Die werden das dann prüfen. Hier kann ihnen keiner was erstatten. Hier schreiben nur Bahnkunden. https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog_regi...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sicher, dass das Regio120-Ticket nicht stornierbar ist? Meines Wissens ist es bis 1 Tag vor der Fahrt kostenlos stornierbar. (Kann das aber gerade nicht nachprüfen - sitze im Zug ohne WLAN).
Aber wenn das Ticket am Automat gekauft wurde ist eine Stornierung nur am Schalter möglich. (Theoretisch kann man es auch per Post einschicken, aber dafür war die Zeit wohl zu knapp, wenn die Fahrt am nächsten Morgen gewesen wäre.)

@kabo stimmt. Er/Sie wollte ja erst einen Tag später fahren. Da ist es ja noch stornierbar. Halt nur am Schalter und wenn der erst in Cottbus ist, dann stimmt die Aussage. Hatte den Buchungstag mit Reisetag gleichgesetzt.

Habe daher meinen Beitrag gelöscht.

@6812 Wenden sie sich am besten an den Kundendialog. Die werden das dann prüfen. Hier kann ihnen keiner was erstatten. Hier schreiben nur Bahnkunden. https://www.bahn.de/p/view/home/kontakt/kundendialog_regi...

6812
6812

6812

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für den link zum Kontaktformular. Dieses Portal ist etwas verwirrend für mich, als dass ich erst annahm, direkt mit Mitarbeitern der Bahn zu kommunizieren... Aber Danke auch für diese Hinweise!