Frage beantwortet

Super Sparpreis und abgelaufene BahnCard 50

Liebe BahnCommunity, vor etwa 3 Wochen habe ich einen SuperSparpreis für die Fahrt Frankfurt München erworben. Am Reisetag dem 10.08.2019 stellte ich fest, dass meine BahnCard 50 nur bis zum 05.08.2019 gültig war. Da die Fahrt sehr früh nämlich um 5.42 began, konnte ich vorher nicht das ServiceCenter aufsuchen. In der Community habe ich bereits gelesen, dass der normale Aufschlag dann 25% des flexpreises sein. Der schaffner hingegen hat mich aufgefordert einen komplett neuen Fahrschein fuer 131.00 Euro zu erwerben. Nun habe ich 2 Tickets, einmal den SuperSparpreis und einmal das regulären Preis, zweifle aber, ob es nicht auch eine andere Lösung gegeben hätte. Was meint ihr?

AnnaR2019
AnnaR2019

AnnaR2019

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen AnnaR2019,

beide Vorgehensweisen sind nicht korrekt. Denn da Sie eine angegebene BahnCard 50 besitzen wird ihnen auch eine Nachberechnung in Höhe von 50% des Flexpreises berechnet.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen AnnaR2019,

beide Vorgehensweisen sind nicht korrekt. Denn da Sie eine angegebene BahnCard 50 besitzen wird ihnen auch eine Nachberechnung in Höhe von 50% des Flexpreises berechnet.

Gruß, Tino!

AnnaR2019
AnnaR2019

AnnaR2019

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Guten Morgen lieber Tino,

vielen Dank für deine schnelle Antwort! Dummerweise habe ich bereits das Ticket für EUR 131,00 bezahlt. Wissen Sie, an welche Stelle ich mich wenden kann, um eine Richtigstellung zu beantragen?

Beste Grüße aus dem verregneten München!
Anna

AnnaR2019
AnnaR2019

AnnaR2019

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Guten Tag lieber Tino,
vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich habe dazu noch zwei Nachfragen:
1) Ich habe ja im Moment keine gültige Fahrkarte, denn sie war am 5.8.2019 abgelaufen und das Abo hatte ich zuvor gekündigt. Gilt Ihre dies dann trotzdem?
2) Wissen Sie, an welche Stelle ich mich wenden kann um eventuell eine Erstattung zu bekommen? Ich hatte das SuperSparpreis Ticket im voraus gekauft und reguläre Ticket zum Flexpreis + On Board Aufschlag dann im Zug.
Herzliche Grüße aus dem verregneten München
Anna R

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo,

wenn Sie bei der Fahrt keine gültige BahnCard hatten und diese von Ihnen auch im Vorfeld fristgerecht gekündigt wurde, dann muss nur der BahnCard-Rabatt nachgelöst werden. Bitte wenden Sie sich zur Klärung an meine Kollegen vom Kundendialog unter kundendialog@bahn.de mit beiden Fahrkarten und kurzem Sachverhalt. /di