Nach oben

Frage beantwortet

Strecke Dresden - Nancy (FR) Gültigkeit Sommerticket?

Wie weit ist das Sommertickt der DB auf dieser Strecke gültig und wo kann man Reservierungen für den französischen Teil im TGV vornehmen?

Jkroe
Jkroe

Jkroe

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gültigkeit: Bis zum letzten Haltebahnhof des Zuges in Deutschland. Welcher das ist, hängt natürlich von der gewünschten Verbindung ab.
Für die Strecke vom letzten Haltebahnhof in Deutschland bis Nancy brauchen Sie ein reguläres Ticket. Beim TGV ist die Reservierung beim Ticketkauf automatisch mit dabei (auch in der 2.Kl.)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gültigkeit: Bis zum letzten Haltebahnhof des Zuges in Deutschland. Welcher das ist, hängt natürlich von der gewünschten Verbindung ab.
Für die Strecke vom letzten Haltebahnhof in Deutschland bis Nancy brauchen Sie ein reguläres Ticket. Beim TGV ist die Reservierung beim Ticketkauf automatisch mit dabei (auch in der 2.Kl.)

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Über Straßburg:
Es gibt durchgehende TGV oder TER (RE) Straßburg-Nancy. Die kann man bei der Sncf buchen:

http://oui.sncf

Wenn man mit dem TGV nach Straßburg fahren will, braucht man ab Karlsruhe eine neue Karte, die aber nicht durchgehend ausgestellt werden kann. Somit sind 2 separate Fahrkarten erforderlich:

1. Karlsruhe - Straßburg (bei der DB oder SNCF erhältlich)
2. Straßburg - Nancy bei der SNCF

Günstiger wird es, wenn ab (z.B.) Offenburg bis Straßburg ein NAhverkehrszug benutzt wird.
Der ist nicht reservierungspflichtig, man kann akso problemlos eine Fahrkarte ohne Zugbindung Kehl-Straßburg bei der DB kaufen (4,30€ einfach). Bis Kehl dann mit dem Sommerticket.

Bei sehr früher Buchung und/oder ungüstiger Zeiten (ganz früh oder spät) ist die TGV-Karte Straßburg-Nancy theoetsich halbwegs günstig, allerdings gibt es nur sehr wenige TGV auf dieser Verbindung. Noch günstiger wird es OHNE UMSTIEG im teilweise sogar 4 Minuten SCHNELLEREN Nahverkehr TER (=Train Express Régional = RE/RB). Hierfür gibt es das Sonderangebot P'tit Prix der Region zu 10€, auch auf oui.sncf zu buchen:

https://www.ter.sncf.com/grand-est/offres/forfaits/tarifs...

Bei diesem Sonderangebot und TGV würde ich wegen der Zugbindung reichlich Pufferzeit einplanen!

Es gibt natürlich auch den Normaltarif für den TER, der kostet dann 28,10€.

VORSICHT FALLE: Französische e-Tickets auch für TER zum Normaltarif sind NUR in dem gebuchten Zug gültig! (Zumindest früher, es gab von Kurzem bei der SNCF einige Änderungen, aber zu dem Thema ist mir nichts aufgefallen.) Also wenn Normaltarif, dann lieber vor Ort, z.B. an den BLAUEN Nahverkehrsautomaten, die nehmen aber keine Scheine...

Also ist viel Pufferzeit evtl. doch die beste Lösung...

Anmerkung zu Kehl-Straßburg: Es gibt hier auer dem (recht teuren) Bahntarif auch einen Übergangstarif des Verkehrsverbundes TGO, aber nur für Tageskarten:

https://www.ortenaulinie.de/Startseite/Fahrkarten/strasbo...

Bei viel Zeitpuffer und pünktlicher Ankunft evtl. mit der Tram zu 1,80€ vom Bahnhof Kehl nach Straßburg:

https://www.cts-strasbourg.eu/de/online-shop/tarife/fahrk...

Über Saarbrücken:

Gilt ähnliches. Man muss immer in Metz umsteigen, daher nur Normatarif im TER.

------------------------------------

Beispiel: Für den 28.8. gibt es einen 10€ Petit Prix, sogar bei der Internationalen DB-Plattform in Kombination ab Kehl zu 14,30€. Das würde ich mit folgender Verbindung riskieren:

Dresden Hbf ab 07:10 3 IC 2046 [Geringe bis mittlere Auslastung erwartet] Intercity Richtung: Köln Hbf
Fahrradmitnahme reservierungspflichtig , Fahrradmitnahme begrenzt möglich , Snacks und Getränke am Platz , Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe vorhanden , Intercity 2: Info unter http://www.bahn.de/ic2
Betreiber: DB Fernverkehr AG
Leipzig Hbf an 08:19 12
Umsteigezeit 29 Min.

Umsteigezeit anpassen

Leipzig Hbf ab 08:48 11 ICE 595 [Geringe bis mittlere Auslastung erwartet] Intercity-Express Richtung: München Hbf
Komfort Check-in möglich http://bahn.de/komfortcheckin , Bordrestaurant
Betreiber: DB Fernverkehr AG
Fulda an 10:50 3
Umsteigezeit 57 Min.

Umsteigezeit anpassen

Fulda ab 11:47 3 ICE 279 [Geringe bis mittlere Auslastung erwartet] Intercity-Express Richtung: Basel SBB
Komfort Check-in möglich http://bahn.de/komfortcheckin , Bordrestaurant
Betreiber: DB Fernverkehr AG
Offenburg an 14:27 1
Umsteigezeit 8 Min.

Umsteigezeit anpassen

Offenburg ab 14:35 4 SWE87438 Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG Richtung: Strasbourg
Fahrradmitnahme begrenzt möglich , nur 2. Klasse , Einstiegshilfe durch Zugpersonal im 1. Fahrzeug. Anm.: 07821/9960770
Betreiber: Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
Strasbourg an 15:06
Umsteigezeit 1:08 h

Umsteigezeit anpassen

Strasbourg ab 16:14 TER39172 Train Express Regional Richtung: Paris Est
Fahrradmitnahme begrenzt möglich , nur 2. Klasse
Betreiber: SNCF
Nancy Ville an 17:44

(Ab Offenburg fährt nach 30 Minuten noch ein Zug nach Straßburg)