Frage beantwortet

3fach Zahlung?

Hallo,
Ich habe eben versucht ein Niedersachsenticket mit der Bahnapp zu Kaufen und per PayPal zu bezahlen. Die ersten beiden male kam nachdem ich bei PayPal durch war die Meldung das das zur Zeit nicht möglich ist und ich es zu einen Späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen soll. Beim dritten Mal klappte es dann.

Wie ich allerdings gerade festgestellt habe wurde auch die ersten beide male mein PayPal Konto belastet und ich habe die Tickets per Mail bekommen. Das hat mir die App aber nicht erzählt.

Da es personenbezogene Tickets sind und es keinen sinn macht das ich mir das selbe Ticket innerhalb von 5 min 3 mal Kaufe ist es denke ich ziemlich offensichtlich das da etwas schief gelaufen ist und ich würde gerne wissen wie ich meine Zuviel bezahlten 48 Euro zurück bekomme.
Vielen Dank

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Rufe sofort den Service der Bahn an. Anhand der Zeiten sollte der Mitarbeiter das Erkennen und die beiden zuviel gekauften Tickets zurückerstatten.

0180 6 996633 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Hatte ich nämlich gerade mit der Sitzplatzreservierung ebenfalls. Service derzeit nicht möglich, man solle es später nocheinmal versuchen.

Ich hatte aber vor erneuter Buchung nochmals in die Buchungsübersicht im bahn.de Account nachgeschaut und gesehen, dass die Buchung doch durchging.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Rufe sofort den Service der Bahn an. Anhand der Zeiten sollte der Mitarbeiter das Erkennen und die beiden zuviel gekauften Tickets zurückerstatten.

0180 6 996633 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Hatte ich nämlich gerade mit der Sitzplatzreservierung ebenfalls. Service derzeit nicht möglich, man solle es später nocheinmal versuchen.

Ich hatte aber vor erneuter Buchung nochmals in die Buchungsübersicht im bahn.de Account nachgeschaut und gesehen, dass die Buchung doch durchging.

Andrew70
Andrew70

Andrew70

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Ich hatte letztes Wochenende das selbe Problem. Ein Ticket über die App gekauft. Service nicht verfügbar. Beim dritten mal hat es dann geklappt. In der App wurde mir dann auch ein Ticket angezeigt. Abends zuhause dann das böse erwachen? Rechnung über 3 Tickets im Mail Postfach. Habe dann leider vergeblich versucht telefonisch den Service zu erreichen. Also habe ich eine Mail geschrieben. Das Ende vom Lied, bis gestern keine Reaktion, aber die Abbuchung für alle 3 Tickets. Ich habe jetzt die beiden Lastschriften für die nicht angezeigten Tickets storniert. Bin mal gespannt, was jetzt passiert. Ich werde auf jeden Fall keine Tickets mehr über die App kaufen. Es sei denn, diese wird irgendwann mal zuverlässig funktionieren.

Ich habe die Hotline angerufen. Dort lief ein Band mit der Ansage das das Problem bekannt sei und man sich per Mail an den Fahrkartenservice@bahn.de wenden soll. Gestern, also eine Woche später, haben sie sich gemeldet mit der Aussage das es an die zuständige Stelle weitergeleitet wurden ist und ich mich noch etwas gedulden soll.
Es beruhigt mich aber etwas das den Fehler mehrere hatten Letztes Wochenende und der Fehler klar in der App lag.

Andrew70
Andrew70

Andrew70

Ebene
0
32 / 100
Punkte

@Srohib
Es ist aber doch lächerlich, dass die Bahn eine Woche braucht um auf eine Mail an den Service zu antworten. Bei mir wurden alle drei Ticket Rechnungen abgebucht. Ich habe die Lastschriften für die zwei Tickets die mir bis heute nicht in der App angezeigt werden, zurückbuchen lassen.