Nach oben

Frage beantwortet

Umweg bei Freifahrt Flex akzeptabel oder nicht?

Hallo!
Ich fahre demnächst mit einer Freifahrt Flex von München nach Hamburg oder Bremen. Auf dem Rückweg würde ich gerne über Karlsruhe fahren, da ich dort noch etwas zu erledigen habe. Kann ich diesen Umweg nehmen?
Ich habe gelesen dass die Verbindung in der Suche auf bahn.de ganz normal angezeigt werden muss, ohne dass man ein "via" eingibt. Damit gilt es nicht als Umweg. Tatsächlich wird bei der Rückreise HB nach M eine Verbindung über Karlsruhe angezeigt, die geschmeidige 11:18h dauert. Damit ist der Rückweg über Karlsruhe (auch bei einer anderen Verbindung als der angezeigten 11:18h Tortur) gerechtfertigt, oder?
Danke im Voraus für eine Nachricht!

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Ah, ich verstehe. Die Verbindung über Karlsruhe wird bei einer normalen Buchung ebenfalls bepreist und mit einem normalen Wegetext versehen. Daher können Sie die Freifahrt Flex auch über Karlsruhe nutzen. /ch

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, entscheidend ist die Wegevorschrift auf ihrem Ticket (Sieht etwa so aus: A*B*C, die Kürzel stehen dabei für die Städte auf der Strecke ihres Tickets, steht unter Via auf dem Ticket).
Das mit der Reiseaukunft stimmt auch nur in soweit, das alle Verbindungen die in der Reiseauskunft aufgeführt werden, genommen werden dürfen. Nur weil der Nacht ICE über Karlsruhe fährt (und in der Reiseauskunft aufgeführt wird) dürfen sie nicht Tagsüber über Karlsruhe fahren, das ist definitiv ein Umweg.
Wenn sie allerdings den Nacht ICE Buchen müssten sie auch Tagsüber über Karlsruhe fahren dürfen (bin mir nicht 100% sicher)

Hallo. Sollte eine dieser beiden Wegevorschriften auf dem Ticket stehen, können Sie nicht via Karlsruhe fahren: M*(A/N)*WUE*FD*GOE*H*(ROW/UE)*HH bzw. M*(A*AN/N)*WUE*FD*GOE*H*NI*HB. Die Sternchen bedeuten, dass Sie entlang dieser Strecke fahren müssen und die Städte in den Klammern, dass sich der befahrene Raum dort auf die erwähnten Städte ausdehnt. /ch

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Freifahrt Flex hat doch gar keine Wegevorschrift ...

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Wie Kabo richtig bemerkt hat gibt es bei der Freifahrt Flex keinen festgelegten Weg, deshalb ja auch die Frage. Hat jemand eine Info?

Ah, ich verstehe. Die Verbindung über Karlsruhe wird bei einer normalen Buchung ebenfalls bepreist und mit einem normalen Wegetext versehen. Daher können Sie die Freifahrt Flex auch über Karlsruhe nutzen. /ch