Frage beantwortet

Was passiert mit Gültigkeit des zweiten Tickets, wenn der erste Zug den Anschluss nicht erreicht?

Folgende Situation:
Ich habe ein Ticket mit dem Eurocity von Bratislava nach Berlin gebucht. Nun muss ich aber spontan nicht nach Berlin, sondern sogar noch weiter bis nach Hamburg.

Meine Frage daher: wenn ich mir jetzt noch einen ICE mit Zugbindung von Berlin nach Hamburg buche, der EC aus Bratislava aber womöglich so viel Verspätung hat, dass ich den ICE in Berlin nach Hamburg nicht mehr erreiche: wird dann die Zugbindung aufgehoben und ich kann den nächsten möglichen Zug nach Hamburg nehmen oder habe ich einfach Pech und muss ein weiteres Ticket kaufen, weil die Gesamtroute Bratislava->Hamburg nicht auf einem Ticket steht, sondern auf zwei unabhängig voneinander gebuchten Reisen (Bratislava-Berlin+Berlin-Hamburg)?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du den ICE in Berlin nicht erreichst, dann verfällt das Ticket nach Hamburg ersatzlos und Du mußt ein neues Ticket von Berlin nach Hamburg kaufen. Es ist genau so, wie Du es hier beschreibst:

„habe ich einfach Pech und muss ein weiteres Ticket kaufen, weil die Gesamtroute Bratislava->Hamburg nicht auf einem Ticket steht, sondern auf zwei unabhängig voneinander gebuchten Reisen (Bratislava-Berlin+Berlin-Hamburg)?“
-> Ja, dann hast Du Pech.

Es ist schon vorgekommen, das die Mitarbeiter an der Bahnhofsinfo trotzdem die Zugbindung aufgehoben haben, aber das ist reine Kulanz. Einen Anspruch darauf gibt es nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nach den offiziellen Beförderungsbedingungen haben Sie dann Pech und müssen ein neues Ticket kaufen.
Alles andere ist Kulanz.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Du den ICE in Berlin nicht erreichst, dann verfällt das Ticket nach Hamburg ersatzlos und Du mußt ein neues Ticket von Berlin nach Hamburg kaufen. Es ist genau so, wie Du es hier beschreibst:

„habe ich einfach Pech und muss ein weiteres Ticket kaufen, weil die Gesamtroute Bratislava->Hamburg nicht auf einem Ticket steht, sondern auf zwei unabhängig voneinander gebuchten Reisen (Bratislava-Berlin+Berlin-Hamburg)?“
-> Ja, dann hast Du Pech.

Es ist schon vorgekommen, das die Mitarbeiter an der Bahnhofsinfo trotzdem die Zugbindung aufgehoben haben, aber das ist reine Kulanz. Einen Anspruch darauf gibt es nicht.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Aufhebung der Zugbindung bezieht sich immer nur auf die Züge für das Ticket, für das die Verspätungen und Anschlussverluste angefallen sind. Auf andere Tickets hat das keine Auswirkungen, d.h. dort beiben Zugbindungen bestehen.

Wenn Sie als Anschlussticket ein Flexpreis kaufen, haben Sie die Probleme nicht, da es dort keine Zugbindung gibt. Allerdings kann es auch hier Probleme geben, wenn sie so spät in Berlin ankommen, dass schon der erste Gültigkeitstag des Flexpreistickets vorbei ist (also nach 0 Uhr), da mit einem Flexpreis die Fahrt am 1. Gültigkeitstag begonnen werden muss. Hier bietet es sich daher an, das Anschlussticket erst in Berlin zu kaufen (oder per Handy-App sobald klar ist, wann man da sein wird). Mit viel Glück gibt’s vielleicht auch kurzfristig noch Sparpreise.