Frage beantwortet

Doppelte Bahncard kündigen oder übertragen?

Meine Tochter hat für sich und Ihren Freund als Geburtstagsüberraschung Probebahncards geordert. Leider waren sie für den falschen Zeitpunkt. Darauf stornierte sie beide. Es wurde aber nur die Kündigung Ihrer Karte akzeptiert (da sie nicht im Namen ihres Freundes kündigen kann, bestellen konnte sie aber). Also hat sie für ihren Freund die Bahncard 25 bezahlt.
Sie hat dann Probecards für den richtigen Zeitpunkt bestellt. Leider hat sie durch das ganze durcheinander das bei der Kündigung der ersten Probecards entstand verpasst die zweiten zu kündigen.
Nun kam die Rechnung über die Bahncards 25 für sie und ihren Freund.
Ihr Freund hat demnach jetzt 2 Bahncard 25. Kann man da irgendetwas machen?
Kündigen oder Übertragen?

Kati1971
Kati1971

Kati1971

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man überhaupt was machen kann, dann nur über einen Anruf beim Bahncard-Service.

0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis Fr von 7 bis 21 Uhr und am Sa von 9 bis 18 Uhr)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man überhaupt was machen kann, dann nur über einen Anruf beim Bahncard-Service.

0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis Fr von 7 bis 21 Uhr und am Sa von 9 bis 18 Uhr)