Frage beantwortet

Kinder im Online Regio-Ticket Allgäu-Schwaben

Meine zwei Teenies (6-14) fahren von Neu-Ulm nach München-Pasing bzw. zurück. Ich habe soweit verstanden, dass es reicht, ein Allgäu-Schwaben Ticket für eine Person zu kaufen und das andere fährt dann kostenlos mit. Wie ist es bei der Onlinebuchung bzw. dem Handy-Ticket? Es ist unter https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket... zu lesen "Geben Sie in der Buchung keine Kinder an." Ich würde also sagen, ich buche es für einen Erwachsenen und sage dann beim Online Ticket für einen andere Person (nicht mich als Fahrgast) und gebe den Namen eines meiner Kinder an, das kein Erwachsener ist. Oder führt das zu Problemen? Und das andere Kind muss dann nirgends in Erscheinung treten?

JüNaIh
JüNaIh

JüNaIh

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier buchen Sie das Ticket.
https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...

Sie buchen ein Ticket für eine Person und machen den Haken bei „Ticket für eine andere Person“. Dann geben Sie die Daten eines der beiden Kinder an. Das andere kann dann kostenlos mitfahren.

Also es funktioniert so, wie Sie es geplant haben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier buchen Sie das Ticket.
https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket...

Sie buchen ein Ticket für eine Person und machen den Haken bei „Ticket für eine andere Person“. Dann geben Sie die Daten eines der beiden Kinder an. Das andere kann dann kostenlos mitfahren.

Also es funktioniert so, wie Sie es geplant haben.