Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

DB Navigator zeigt nur unsinnige Verbindungen an - Störung?

Der Navigator zeigt mir für die Strecke Neustadt Weinstraße - Darmstadt-Kranichstein nur Verbindungen zwischen 22 und 5 Uhr an. Einstellungen habe ich geprüft, es sind keine einschränkenden Optionen angeklickt. Neustadt-DA Hbf funktioniert, auch DA Hbf nach DA-Kranichstein, nur für die die Gesamtstrecke gibt die App keine Verbindungen tagsüber aus.
Über die Webseite funktioniert die Abfrage tadellos. Gibt es derzeit eine Funktionsstörung im System?

Ula
Ula

Ula

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei mir werden die Verbindungen ganz normal angezeigt. Sie können mal probieren in den Suchoptionen unten auf Einstellungen zurücksetzen zu klicken, vlt hilft das ja. Ansonsten mal probieren den Cache leeren oder die Daten des DB Navigators zu löschen.

Hallo Ula,

bei der Eingabe Darmstadt-Kranichstein erhalte ich auch nur eingeschränkte Verbindungen. Bitte geben Sie als Zielbahnhof "Kranichstein Bahnhof, Darmstadt" ein. Dann werden allle Verbindungen angezeigt. /ka

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Problem ist hier wohl, dass der „Bahnhof“ Darmstadt-Kranichstein kein Bahnhof ist, sondern die Straßenbahnhaltestelle in der Nähe des Bahnhofs. Der Bahnhof selbst wird in der Fahrplanauskunft als „Kranichstein-Bahnhof, Darmstadt“ gekennzeichnet.
Und so müsste die Fahrplanauskunft nicht nur die Bahn-Strecke, sondern auch die Strassenbahnstrecke umfassen. Das klappt i.d.R. zwar durchaus gut, aber leider nicht immer und überall.

Außer mit dieser Straßenbahnstrecke ist mir exakt dieses Problem auch schon mit Busstrecken (im dortigen Verkehrsverbund) passiert, die ich im Ruhrgebiet im Anschluss einer Zugfahrt nehme musste. Für die komplette Strecken von Start (Bahn) bis Ziel (Bus) konnte die Reiseauskunft nur Verbindungen finden, mit denen der Bus irgendwann früh morgens zwischen 5 und 6 Uhr fuhr (genau wie hier in Kranischstein). Die Auskunft konnte mir aber durchaus korrekte Verbindungen der reinen Bahn- und reinen Busstrecke geben. D.h. alle Informationen liegen vollständig und korrekt vor, nur die Zusammenführung der Daten der Bahn und des lokalen Verkehrsverbunds klappt nicht.

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Ursache des Problems dürften die Bauarbeiten auf der Strecke sein, an der DA-Kranichstein liegt - dort findet bis zum Ende der Sommerferien kein Zugbetrieb statt, sondern wird Schienenersatzverkehr gefahren. Offenkundig funktioniert die "Gleichstellung" der Bushaltestelle vor dem Bahnhof mit dem (Schienen)Bahnhof nicht, die Umgehungslösung wurde hier ja bereits aufgezeigt.

Ula
Ula

Ula

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Danke f die bisherigen Antworten. Letzte Woche (auch da schon Baustelle auf der Strecke) hat das noch tadellos funktioniert und es wurde die Straßenbahn(+Bus wegen eingeschränkter Ferienregelung in DA) als Alternative gelistet. Die Eingabe Darmstadt-Kranichstein hat bisher immer sowohl die DB-Verbindung ab DB-Bahnhof als auch ÖPNV ab Haltestelle Kranichstein, Bahnhof ausgeworfen. Die App hat hier also leider etwas ver- statt hinzugelernt. Aber vielleicht geht es ja auch wieder andersherum...

Mark1807
Mark1807

Mark1807

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich hab bei mir die Verbindung nochmal getestet und jetzt funktioniert es auch bei mir nicht mehr. Ich hatte warscheinlich noch ein anderes Datum drin. Wenn man die Verbindung anfrage für den 24.8 macht bekommt man wieder normale Verbindungen, das scheint dann wohl wirklich an der Baustelle zu liegen.

Auch bei mir werden im VRN Gebiet nur noch die merkwürdigsten Verbindungen angezeigt, wenn Bus oder Strab der RNV involviert ist. Aber in keinem der versuchten Fällen eine zeitnahe oder schnelle Verbindung. Aber auch die App "Öffi" scheint in diesem Gebiet plötzlich Schwierigkeiten zu haben.
Alle hier vorgeschlagenen Tipps habe ich ausprobiert.
Stellt vielleicht die RNV keine Fahrpläne mehr zur Verfügung? Oder versucht Navigator plotzlich zwanghaft eine DB Strecke in jede Verbindung einzubauen?

Es kann durchaus vorkommen, dass Fahrpläne nicht rechtzeitig oder vollständig zur Verfügung stehen. Wenn dann z. B. eine bestimmte Linie fehlt, versucht das System Verbindungen ohne diese Linie zusammenzustellen. Diese weichen von den gewohnten Verbindungen ab. /ti

Nun habe ich diverse weitere Verbindungen ausprobiert für Strecken, auf denen aktuell oder kürzlich Baufahrpläne der RNV gelten bzw. gegolten haben. Die gerade wieder in Betrieb genommene OEG Strecke in Weinheim (Linie 5) wird momentan nicht vom DB Navigator berücksichtigt. Verbindungen von und zu OEG Haltestellen wie Viernheim Kapellenberg oder Viernheim Tivoli existieren nicht, obwohl die Linie 5 wieder regulär fährt.
Ebenso nicht vom DB Navigator zur Zeit berucksichtigt wird der Baufahrplan der RNV Rhein-Haardt-Bahn Rumpfstrecke bis Ellerstadt Ost (Linien 4, 4A, 9); anstelle des noch als Endbahnhof im Betrieb befindlichen Bahnhofs Ellerstadt Ost werden (von Mannheim ausgehend) nur noch Verbindungen mit u.a. Linientaxi zu einer nahegelegenen aber selten angefahrenen Bushaltestelle angeboten; Teilabschnitte dieser Verbindungen sind sogar mit langen Umwegen in IC Zügen. Der Ersatzbus Maxdorf - Ellerstadt - Bad Dürkheim wird gar nicht berücksichtigt.
Das alles, obwohl die Züge in der normalen Fahrplanlage zwischen Mannheim und Ellerstadt Ost verkehren.
Also liegen die momentan sehr komischen und offensichtlich falschen Suchergebnisse des DB Navigator vermutlich an fehlender Verfügbarkeit von aktuellen VRN Fahrplandaten.

Auch heute:
der Baufahrplan der RNV Linien 4, 4A und 9 wird vom DB Navigator nicht berücksichtigt. Das gleiche gilt für die Reieseauskunft der DB Webseite.