Nach oben

Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

„Ich will mein Ticket umbuchen? Da muss doch irgendwas möglich sein.“
-> Nein muß es nicht. Das Supersparpreisticket hat den günstigsten Preis im Fernverkehr, dafür ist es aber nicht stornierbar. Da wird bei der Buchung extra darauf hingewiesen.

„Stornieren“ heißt, Erstatten oder Umtauschen. Das ist in Punkt 4.1.1. der Beförderungsbedingungen so definiert. Darum kann ein Supersparpreisticket nicht in ein Ticket für einen anderen Zug oder für einen anderen Tag umgetauscht werden. Das ist nur bei einem Sparpreis- oder Flexpreisticket möglich.

Ein Supersparpreisticket kann nur so wie gebucht genutzt werden. Ändern sich die Reisepläne, dann verfällt ein Supersparpreisticket ersatzlos. Wie Woodstock bereits schrieb, ist bei einer offensichtlichen Fehlbuchung eventuell eine Kulanzlösung möglich. Dazu sollte man unmittelbar nach der Buchung beim OnlineService anrufen. Einen Anspruch auf Kulanz hat man nicht.

Wenn seit der Buchung schon ein Tag oder mehr vergangen ist, dann hat man sicherlich keine Chance mehr.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (5)

83%

83% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn heute gebucht beim Onlineservice um Kulanz bitten, wenn nicht heute passiert - NEIN

„Ich will mein Ticket umbuchen? Da muss doch irgendwas möglich sein.“
-> Nein muß es nicht. Das Supersparpreisticket hat den günstigsten Preis im Fernverkehr, dafür ist es aber nicht stornierbar. Da wird bei der Buchung extra darauf hingewiesen.

„Stornieren“ heißt, Erstatten oder Umtauschen. Das ist in Punkt 4.1.1. der Beförderungsbedingungen so definiert. Darum kann ein Supersparpreisticket nicht in ein Ticket für einen anderen Zug oder für einen anderen Tag umgetauscht werden. Das ist nur bei einem Sparpreis- oder Flexpreisticket möglich.

Ein Supersparpreisticket kann nur so wie gebucht genutzt werden. Ändern sich die Reisepläne, dann verfällt ein Supersparpreisticket ersatzlos. Wie Woodstock bereits schrieb, ist bei einer offensichtlichen Fehlbuchung eventuell eine Kulanzlösung möglich. Dazu sollte man unmittelbar nach der Buchung beim OnlineService anrufen. Einen Anspruch auf Kulanz hat man nicht.

Wenn seit der Buchung schon ein Tag oder mehr vergangen ist, dann hat man sicherlich keine Chance mehr.