Frage beantwortet

Hat das Kundenzentrum Zugriff auf online gebuchtes Niedersachsen-Ticket?

Hallo,

hab heute morgen blöderweise mein Handy mit meinem online gebuchten Niedersachsen-(Handy-)Ticket zuhause vergessen und es erst am Bahnhof gemerkt. Das wars dann leider für den Tag. Spätere Züge passen nicht. Na egal, Lehrgeld! :(

Was mir im Nachhinein einfiel: Hätte das Kundenzentrum im Bahnhof unter Angabe meines Namens (Buchungsnummer hätte ich nicht gewusst) Zugriff auf das NDS-Ticket gehabt und es mir ausdrucken können? Ich meine, man kann diese Verbundtickets dort kaufen. Aber online bereits gebuchte...?

Grüße,
Mac

MacRail
MacRail

MacRail

Ebene
0
54 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Onlinetickets können bei Kenntnis des Nachnamen und des Buchungscode von jedem erneut abgerufen und gedruckt werden. Auch vom Reisezentrum.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EinVielfahrer
EinVielfahrer

EinVielfahrer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Onlinetickets können bei Kenntnis des Nachnamen und des Buchungscode von jedem erneut abgerufen und gedruckt werden. Auch vom Reisezentrum.

MacRail
MacRail

MacRail

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Die Tickets des Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen haben keinen Buchungscode, nur eine Auftragsnummer. Ich befürchte, das ist nicht das gleiche wie bei Tickets der Deutschen Bahn. Und selbst wenn doch, wäre die Antwort auf meine Frage demnach genaugenommen Nein, da ich besagte Nummer bzw. Code ja ebenfalls nicht am Mann hatte.

MacRail
MacRail

MacRail

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Da es hier offenbar leider keine große Rolle spielt, ob eine Antwort auch zur Frage passt (bzw. ob sie ggfs. überhaupt richtig gelesen und verstanden wurde), bevor sie trotz Einspruchs quasi amtlich als "bestätigt" markiert wird, hier doch noch die offizielle Antwort des Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen auf meine ursprüngliche Frage:

"Das ist natürlich tatsächlich unglücklich gelaufen, das Reisezentrum hätte allerdings KEINEN Zugriff auf die Daten gehabt."

Mac

Hallo MacRail,
Zugriff auf persönliche Daten, welche online gebucht oder eingegeben wurden, haben die Kollegen im DB Reisezentrum nicht. Es ist jedoch in Ausnahmefällen möglich, Online-Tickets auszudrucken und so war auch die von uns bestätigte Antwort von EinVielfahrer gemeint.
Vermutlich wurde hier jedoch übersehen, dass Sie wahrscheinlich die Auftragsnummer nicht im Kopf hatten, denn nur mit dieser ist ein Ausdruck möglich. /si

MacRail
MacRail

MacRail

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Ist ja alles richtig, was gesagt wird. Nur ändert das nichts daran, daß der Thread bisher in etwa so verlief (und damit dieses Forum für meine Frage wertlos ist):

Fragesteller: Kann ich mit meinem Schäferhund im ICE von Hamburg nach Berlin fahren?

Antwort 1: Grundsätzlich können Sie Ihre Katze in einer entsprechenden Haustierbox im ICE transportieren.

Fragesteller: Ja, aber ich hab doch wegen meines Schäferhunds gefragt. Ich hab gar keine Katze.

Deutsche Bahn: Antwort 1 als richtige Antwort bestätigt.

Fragesteller: Äh, ja, das ist schon richtig, daß man eine Katze in einer Box mit in den ICE nehmen darf, aber ich wollte doch meinen Schäferhund mitnehmen. Naja, egal, Katze und Schäferhund klingen ja auch irgendwie ähnlich. Ist wohl überlesen worden. Außerdem hat mir jetzt mein Tierarzt schon gesagt, daß Schäferhunden schlecht wird in der Bahn und ich ihn soundso zuhause lassen muss.

Deutsche Bahn: Achso, das haben wir und Antwort 1 wohl falsch verstanden. Es tut uns sehr leid. Sie können Ihr Pferd nicht im ICE transportieren. Das würde ggfs. nicht in die Katzenbox passen. Vielleicht versuchen Sie es mit einem Pony?

Achja, Ironie, Sarkasmus und Übertreibung sind übrigens gewollt. Ich sag's nur, zur Sicherheit und so! ;-)

Grüße,
Mac

Guten Abend MacRail, ich habe die Antwort bestätigt gehabt. Ich kann Ihnen auch erklären, warum und wie mein Gedankengang war.
Sie haben ja geschrieben, dass Sie das Handy mit dem gebuchten Ticket zu Hause vergessen haben. Daher die Frage von Ihnen, ob man im Reisezentrum die Möglichkeit hat, die Buchung aufzurufen und auszudrucken, jedoch haben Sie nicht die Auftragsnummer. Soweit zur Frage.
Die Antwort war ja sinngemäß, dass man das Ticket im Reisezentrum aufrufen und ausdrucken lassen kann, wenn man den Namen und die Auftragsnummer nennen kann. Diese Antwort habe ich ja auch bestätigt. Grund ist der, dass die Antwort ja alle wünschenwerten Infos enthält. Ich fasse zusammen. Man braucht also eine Auftragsnummer und den Nachnamen, nur dann ist es möglich. Sie haben nur den Nachnamen, wie schon erwähnt. Da Sie also nicht die beiden Daten angeben können, die benötigt werden, ist es in Ihrem Fall auch nicht möglich, das Ticket im Reisezentrum abrufen und ausdrucken zu lassen. Also hätte eigentlich nur noch ein Satz wie "In Ihrem Fall ist das dann nicht möglich" gefehlt. Dieser Satz erschließt sich aber automatisch und war meiner Meinung nach nicht wirklich zwingend erwähnenswert.

Nur zur Erklärung, der Buchungscode ist letztendlich die Auftragsnummer, nur anders bezeichnet. Vielleicht hat dies auch die Verwirrung gestiftet.
Ich hoffe aber Sie verstehen, warum meiner Ansicht nach eine Bestätigung ausreichend war. /no

MacRail
MacRail

MacRail

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Nö, Hauptanliegen der Frage war, ob man im Reisezentrum der Deutschen Bahn das Handyticket des Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, ein sogenanntes Niedersachsen-Ticket, ausdrucken lassen kann, erstmal ganz unabhängig davon, ob man Buchungscode bzw. Auftragsnummer und Nachname nennen kann.
Der Mitarbeiter des VBN hat das beim ersten Mal schon verstanden und verneint (siehe oben). Hier in diesem Forum scheint es offenbar nachwievor irgendein Missverständnis oder Verständnisproblem zu geben, da immer noch unverändert niemand explizit auf das Stichwort VBN eingeht.

Dann hatten Sie also ein Ticket, welches Sie über die App des VBN (FahrPlaner-App) gekauft haben? Dann ist ein Ausdruck in einem DB Reisezentrum nicht möglich. Dies geht in Ausnahmefällen nur mit Auftragsnummer und Name, wenn Sie das Ticket über uns gekauft haben. /si

MacRail
MacRail

MacRail

Ebene
0
54 / 100
Punkte

JETZT ist der Schäferhund kein Pferd mehr! Gut daß wir das noch klären konnten. ;-)