Nach oben

Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit einem Schwerbehindertenausweis kann man in Deutschland nicht gratis im EC fahren.
Ob das in Östrreich anders ist, müssten Sie bei der ÖBB fragen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit einem Schwerbehindertenausweis kann man in Deutschland nicht gratis im EC fahren.
Ob das in Östrreich anders ist, müssten Sie bei der ÖBB fragen.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1. Was für eine Schwerbehinderten-Karte?

2. Welcher Weg?

2.1 Bei der Fahrt in ÖBB-Zügen über Zell am See oder im Korridor an Rosenheim vorbei gilt der österreichische Tarif, es wird NICHT nach Zugkategorien entschieden: Mit einem ÖSTERREICHISCHEN Behindertenausweis gibt es 50% Rabatt:

https://www.oebb.at/de/reiseplanung-services/barrierefrei...

Auf deutsche Behindertenausweise gibt es keinerlei Ermäßigung.

INTERNATIONALE FAHRKARTEN "ÜBER ROSENHEIM" (mit Umstieg dort) SIND IN KORRODORZÜGEN oder über Zell am See NICHT GÜLTIG! (Sie wären normalerweise billiger, da in den Korridorzügen ohne Halt an Rosenheim vorbei bis auf eine Spezialberechnung für Kufstein die wesentlich weitere Entfernung über Zell am See berechnet wird.)

Bei Fahrt über Zell am See darf daher selbstverständlich bis Wörgl der EC genutzt werden, bei Fahrt im Railjet im Korridor an Rosenheim vorbei selbstverständlich auch bis Jenbach, Wörgl oder Kufstein.

2.2: Bei der Fahrt im EC bis Rosenheim und Umsteigen dort sind ab Kufstein die DB-Bestimmungen maßgebend: IC/EC und ICE/RJ sind deutlich teurer und es wird ggf. im Zug ein Produktübergang nachkassiert.

Mit einem österreichischen Behindertenausweis sind bis Kufstein 50% und ab da bis Salzburg 100% zu zahlen - das wäre bei dieser Ermäßigungs-Konstellation deutlich mehr als im durchgehenden Railjet zu durchgehend 50% Ermäßigung!

Mit einem deutschen Behindertenausweis sind bis Kufstein 100% fällig, weiter bis Rosenheim im EC 100% oder im Meridian mit Beiblatt/Wertmarke 0% (ohne Beiblatt/Wertmarke 100%), ab Rosenheim genau so: im Railjet 100% oder im Meridian mit Beiblatt/Wertmarke 0% (ohne Beiblatt/Wertmarke 100%).

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag:

Die VVT-Jahreskarte Spezial gilt selbstverständlich INNERHALB TIROLS auch im EC und Railjet.

Das gleiche gilt auch für Karten des SVV.

VVT- und SVV-Karten können bei Fahrt über Zell am See kombiniert werden; bei Fahrt im Railjet im Korridor muss eine Fahrkarte Kufstein - Salzburg nach ÖBB-Tarif gelöst werden (Preis gemäß der Entfernung Wörgl Salzburg über Zell am See abzüglich der Entfernung Kufstein - Wörgl) - mit österreicischem Behindertenausweis zu 50% mit deutschem zu 100% des normalen Preises.