Frage beantwortet

Frage zum Bahncofort Status

Wie verhält es sich eigentlich mit dem Status wenn man zwar die 2000 Punkte zusammen bekommt aber nur eine Bahnbonus Card und sonst nur die Probebahncard 25 mit 3 Monaten Laufzeit hat?

Mir ist gesagt worden den Status bekommt man nur wenn man auch eine vollwertige Bahncard hat stimmt das?
Wie ist es wenn man die 2000 jetzt erreicht hat aber die neue Bahncard für ein Jahr erst haben will wenn die Probebahncard in 10 Wochen abgelaufen ist?

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
263 / 750
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

"Mir ist gesagt worden den Status bekommt man nur wenn man auch eine vollwertige Bahncard hat stimmt das?"
--->Ja, das stimmt.

Wie ist es wenn man die 2000 jetzt erreicht hat aber die neue Bahncard für ein Jahr erst haben will wenn die Probebahncard in 10 Wochen abgelaufen ist?
--->Wichtig ist der Punktestand am Tag des Druckes der neuen Bahncard. Wenn sie dann keine 2000 Statuspunkte haben, haben sie Pech gehabt.

Wenn für sie der Status wichtig ist, würde ich mir trotzdem jetzt eine Bahncard bestellen, so teuer ist die Probe-BC25 ja nicht um den Verlust zu verschmerzen.

Aber unter uns: So sehr lohnt der Comfort-Status auch nicht. Jedenfalls in der 2. Klasse. Die bahn.Comfort-Plätze sind eine reine Werbelüge und meistens als erstes besetzt und für etwas Kaffee oder Cola in vollbesetzten Lounges und am Klo anstehen...weiß nicht ob das so wichtig ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

"Mir ist gesagt worden den Status bekommt man nur wenn man auch eine vollwertige Bahncard hat stimmt das?"
--->Ja, das stimmt.

Wie ist es wenn man die 2000 jetzt erreicht hat aber die neue Bahncard für ein Jahr erst haben will wenn die Probebahncard in 10 Wochen abgelaufen ist?
--->Wichtig ist der Punktestand am Tag des Druckes der neuen Bahncard. Wenn sie dann keine 2000 Statuspunkte haben, haben sie Pech gehabt.

Wenn für sie der Status wichtig ist, würde ich mir trotzdem jetzt eine Bahncard bestellen, so teuer ist die Probe-BC25 ja nicht um den Verlust zu verschmerzen.

Aber unter uns: So sehr lohnt der Comfort-Status auch nicht. Jedenfalls in der 2. Klasse. Die bahn.Comfort-Plätze sind eine reine Werbelüge und meistens als erstes besetzt und für etwas Kaffee oder Cola in vollbesetzten Lounges und am Klo anstehen...weiß nicht ob das so wichtig ist.

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
263 / 750
Punkte

Danke für die schnelle Antwort!

Dann werde ich mir das mal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen, die Probebahncard habe ich eben weil mir 6 Monate im Jahr eigentlich reichen und selbst drei Mal Probe BC immer noch billiger wäre als eine volle.

Auf der anderen Seite gehen bis Oktober nur gut 100 Punkte weg und 4/5 der ganzen Punkte wurden ja von Eurowings bezahlt.

Aber was heißt eigentlich "am Tag des Drucks"?

Ich hatte die Probebahncard die ab dem 15.7 gültig ist schon Ende März bestellt und die kam glaube ich Anfang April? bedeutet das nicht das die Bahncards dann kurz nach dem beantragen "gedruckt" wird?

So wichtig ist der Status jetzt nicht aber wenn ich den eben für 2 bzw 22 Euro mitnehmen kann warum nicht.

"Aber was heißt eigentlich "am Tag des Drucks"?"
--->Die wird meist so 3-4 Wochen vor Beginn der Gültigkeit gedruckt. Und der Tag ist wichtig für den Status. Wenn an diesem Tag nur 1999 Punkte sind, gibts halt keinen Status. Wenn man aber später die 2000 Pkt. wieder erreicht, bekommt man aber eine neue Karte zugeschickt, allerdings ist der Comfort-Status dann nur solange gültig, wie die "alte" Bahncard noch gültig wäre.
Außer man bestellt sie gleich mit Laufzeitbeginn ab sofort. Dann ist man sicher, dass man den Status bekommt, wenn gerade 2000 Pkt. auf dem Konto sind.

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
263 / 750
Punkte

Danke für die Antworten, ich überlege mir das in Ruhe bis die jetzige Bahncard abläuft verfallen sowieso nur 104 Punkte durch die Bahncard 25 gäbe es dann sowieso wieder 62 und die restlichen 42 Punkte wären ja dann ja schon beim nächsten Ticket bis dahin wieder drin.

Doof nur wenn ich das vorher gewusst hätte dann hätte ich wohl gleich eine Jahres BC statt der letzten Probebahncard genommen die erst seit ner guten Woche gilt.

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
263 / 750
Punkte

Interessant ich habe den Status mit der Probebahncard 25 bekommen, in der App ist die Karte jetzt silbern
und es steht oben links vom DB Logo bahn.bonus comfort.

Reicht die Online Version eigentlich schon um die Vorteile wie Lounge& Co nutzen zu können oder ist dazu wirklich die reale Karte in Plastik nötig?

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
263 / 750
Punkte

Also so ganz verstehe ich die Logik der DB nun wirklich nicht ....

Ich hatte mir ja vor kurzem eine vollwertige Bahncard 25 zugelegt, deren Gültigkeit am Tag nach der jetzigen Probe-Bahncard beginnt.
Bis zum Beginn der neuen Bahncard werden an die 100 Punkte verfallen, so dass der Punktestand Ende Juli auf die 2000 und jetzt auf 1985 gefallen ist, soweit ja alles klar.

Jetzt habe ich aber die Nachricht bekommen dass ich zum erreichen des Comfortstatus beglückwünscht wurde, in der im DB Navigator sind jetzt auch gleich drei neue Bahncards zu finden:
1. die vorläufige Bahncard der neuen die im Oktober gültig wird, was völliger Unsinn ist weil
2. die weiße normale Bahncard 25 die im Oktober gültig wird schon angezeigt wird, man also 1. gar nicht braucht.
3. ist dann Version von 2. nur eben in Silber mit Bahncomfort Aufdruck

Ich hätte es ja verstanden das ich eine zunächst eine weiße Bahncard 25 bekomme und dann wenn der Punktestand zum Gültigkeitsbeginn wieder über 2000 steigt einen Status bekomme aber jetzt zu einem Zeitpunkt wo die Punkte eigentlich unter 2000 sind verstehe ich das nicht wirklich.

Kleine Frage nebenbei ist eigentlich diese Kostenlose Schnupperbahncard 1. Klasse mit 2 Monaten Gültigkeit ein Angebot für ausgesuchte Kunden oder ist an spezielle Zielpersonen gerichtet?

Auch wenn der Status nicht so viel bringt habe ich doch den Vorteil im Reisezentrum entdeckt viel schneller dran zu kommen das ist ein echter Statusvorteil.

Dies ergibt sich aus den Beförderungsbedingungen (Stand 5. August 2019).

E.22 Bedingungen für das Aktionsangebot „Upsell 1. Klasse-Fahrkarten“

3. Nutzung

3.1 Inhaber einer BahnCard 25 (Hauptkarte) bzw. einer BahnCard 50 (Hauptkarte), die mindestens 18 Jahre alt sind, keine Werbesperre erteilt haben und deren BahnCard noch 90 Tage gültig ist, erhalten per E-Mail eine personalisierte Legitimationskarte im pdf-Format zum Selbstausdruck. Die Zuteilung der Legitimationskarten an den nach Satz 1 berechtigten Personenkreis erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Die Karte ist nicht übertragbar.

Viele Grüße /ti

PeKleist
PeKleist

PeKleist

Ebene
1
263 / 750
Punkte

Ich war heute wieder zu Hause und konnte die Post durchgehen, dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen:

1. Die Bahncard wird wohl recht zeitnah nach der Bestellung produziert. Die neue Bahncard 25 wurde ja Ende Juli bestellt und schon 02.08 per Brief raus geschickt

2. der Zeitpunkt der für den Comfortstatus entscheidete scheint nicht so eindeutig zu bestimmt zu sein, weil Ende Juli betrug der Punktestand noch 2000 ist dann aber darunter abgefallen. Am 8.8 wurde aber die neue Jahresbahncard mit Status produziert also zu einem Zeitpunkt zum die Statuspunkte unter 2000 gewesen sind

3. Ich habe jetzt so zu sagen gleichzeitig die Jahresbahncard die ab Oktober gültig ist einmal in weiß und einmal in silber erhalten

Jetzt noch eine grundsätzliche Frage:
Wie die "weiße" Bahncard ohne Status eigentlich durch die neue silberne ungültig? oder könnte man die sehr wohl als Backup nutzen falls man die silberne vergessen hat oder abhanden kommt?

emu901
emu901

emu901

Ebene
0
43 / 100
Punkte

Ein Teil der Frage wurde schon in
https://community.bahn.de/questions/1499723-probebahncard...
beantwortet, dort allerdings mit dem gegenteiligen Ergebnis:
"wenn Sie noch 2000 Statuspunkte beim Erwerb der Probe BahnCard besitzen, wird diese auch mit bahn.bonus comfort-Status ausgestellt."
Hier wird die Auskunft erteilt, dass es Comfort-Status nur auf eine "vollwertige BC" (also keine Probe-BC) gibt.
Jetzt bin ich verwirrt, kann bitte die DB Stellung nehmen, was nun gilt: Gibt es die PROBE-BahnCard nun auch mit Comfort-Status, oder nur ohne Comfort-Status?

Hallo emu901,

ja, die Probe BahnCard gibt es auch mit Comfort-Status. Das Wort vollwertig ist hier verwirrend. Gemeint ist das Vorhandensein einer endgültigen BahnCard (Plastikkarte). /ka