Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

EC 8 Klimaanlage?

Moin,

ich muss heute aus NRW nach Hamburg. Am schnellsten ist die Route mit dem EC 8 ab Duisburg. Bei den Temperaturen würde ich allerdings gerne in einem klimatisierten Zug sitzen. Hat der EC 8 eine "leistungsfähige" Klimaanlage?

Oder sollte ich lieber den ICE über Hannover nehmen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Was immer Sie unter leistungsfähig verstehen, EC8 hat eine Klimaanlage, die genauso ausfallen oder schwächeln kann wie auch in ICE.

Diesbezügliche Voraussagen kann aber niemand machen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der EC8 besteht aus schweizer Wagen mit Klimaanlage.

Gefühlt ist die Zuverlässigkeit bei schweizer Wagen höher als bei deutschen Wagen.

Allerdings ist es gefühlt in klimatisierten schweizer Wagen nie so kalt wie in klimatisierten deutschen Wagen.
Ob das daran liegt, dass schweizer Klimaanlagen weniger leistungsfähig sind als deutsche Klimaanlagen, dass schweizer Klimaanlagen anders eingestellt sind als deutsche Klimaanlagen oder ob es die Schweizer einfach nur nicht so kalt haben möchten wie die Deutschen - keine Ahnung.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Generell ist es so, dass die Klimaanlagen vermehrt ausfallen, wenn es draußen über 30 Grad sind. Warum nun, ob da nur billigere Technik eingebaut wurde oder generell dieses Problem überall in der Welt existiert...k.A. Aber der Deutsche nörgelt eh gerne. 50%, welche im Zug sitzen finden es zu warm, die anderen 50% zu kalt. Recht machen kann man es nie jemanden.

Der ICE-4 hat (mindestens geplant) robustere Klimaanlagen als andere ICEs. D.h. wenn auf der gewünschten Verbindung ein ICE4 fährt, wäre es besser als andere ICE. Die Schweizer Klimaanalagen würde ich aber als mindestens so verlässlich einschätzen.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eigene Erfahrungen mit EC8/9: Auch hier fallendie Klimaanlagen aus., erfahrungsgemäß werdenvom Zugpersonal dann aber die verschlossenen Kippfenster geöffnet