Frage beantwortet

Meine Bahncard, die ich seit 4 Jahren im Abo habe, ist seit Mai "in Behandlung". Wat tun? Ich fahre Donnerstag.

Anscheinend ist mein Abo nicht verlaengert worden. Fuer Donnerstag habe ich eine mit Bahncard gekaufte Fahrkarte. Ich habe die Bahncard normalerweise in meiner Bahn App. Da ich in den Niederlanden lebe, brauche ich die Bahncard nicht oft, daher ist mir nicht aufgefallen, dass sie nicht verlaengert wurde.
Wie kann ich sie so schnell wie moeglich bekommen?

Birgit1000
Birgit1000

Birgit1000

Ebene
1
113 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sofort beim BahnCard Service anrufen.
Wenn alle Stricke reißen (und Sie mit BC25-Rabatt gebucht haben): nochmal eine Probe-BC25 für 19 Euro zum Sofort-Ausdrucken kaufen. Ist wahrscheinlich billiger als Storno und neu buchen (falls möglich) oder Differenz bezahlen. Diese BC dann aber zeitnah kündigen, damit sie sich nicht verlängert.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sofort beim BahnCard Service anrufen.
Wenn alle Stricke reißen (und Sie mit BC25-Rabatt gebucht haben): nochmal eine Probe-BC25 für 19 Euro zum Sofort-Ausdrucken kaufen. Ist wahrscheinlich billiger als Storno und neu buchen (falls möglich) oder Differenz bezahlen. Diese BC dann aber zeitnah kündigen, damit sie sich nicht verlängert.

Birgit1000
Birgit1000

Birgit1000

Ebene
1
113 / 750
Punkte

Ganz vielen Dank fuer Ihre Antwort. habe sofort angerufen, hat aber leider nichts genutzt. Man wusste auch nicht, warum nicht automatisch abgebucht wurde. Habe gleich ueberwiesen, aber jetzt dauert es erstmal 3 Wochen. Ich soll mich an die Zugbegleiter wenden....
Die Schuld bekommt die EDV, menschlich kann man da nichts machen, auch nicht mit einer einstweiligen Bahncard. Warum ist mir schleierhaft.