Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

App stürzt bei Buchung eines Tickets auf dem iPhone ab. Neuinstallation nicht erfolgreich. Was kann ich noch tun?

Apple iPhone 7 mit iOS 12.3.1.
Neuinstallation DB App bzw. entfernen / neustart / neuinstallation hat keine Besserung gebracht.
App läuft stabil bis zum Buchen des Tickets, klickt man auf "jetzt kaufen" wird die Lade-Animation gezeigt. Dies bleibt dann so bis zum Beenden der App.
Problem scheint von mehreren Windows-Phones bekannt zu sein:

https://community.bahn.de/questions/1977863-bahn-app-bric...

Soweit ich sehen kann, ist dieses Problem nicht gelöst...?

ZuMe
ZuMe

ZuMe

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo. Passiert dies, wenn Sie im WLAN sind und auch über die mobilen Daten buchen wollen? Handelt es sich um ein Verbundticket?
Der angesprochene Fehler für Windows wird leider auch nicht mehr behoben, da der Support Anfang diesen Monats eingestellt wurde. /no

ZuMe
ZuMe

ZuMe

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Es geht um überregionale Tickets und passiert sowohl im WLAN als auch beim Buchen mit mobilen Daten.
Soweit ich feststellen konnte, kann mit der App gebucht werden, wenn man abgemeldet ist. Wenn man dann erst bei dem Bezahlvorgang die Logindaten eingibt, kann man ein ticket kaufen.
Ist man dagegen angemeldet, hängt sich die App auf bis sie beendet wird.
Könnte es also was vom Caching sein? Kann ich den Cache der App einzeln löschen? Beim Neuinstallieren scheint dieser jedenfalls nicht gelöscht zu werden, das Konto ist dann noch verbunden.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Mich wundert es allerdings, dass Sie noch angemeldet sind, nachdem Sie eine Neuinstallation durchgeführt haben. Und ja, man kann auch bei einem iPhone den Cache löschen, ist aber etwas kompizierter als bei einem Android. Da empfehle ich Ihnen, einmal die Beschreibungen vielleicht direkt bei Apple herauszusuchen. Es kann durchaus am Cache liegen. Ein Versuch wäre es wert. /no