Frage beantwortet

Darf eine andere Person mit einem Ticket auf meinen Namen fahren wenn ich selber auch mitfahre?

Hallo,
für Strecke A-B am Tag X hatte ich bereits ein Ticket für mich gekauft. Heute wollte ich das gleiche Ticket für meinen Freund kaufen, damit er mitreisen kann. Mir ist aber erst beim Erhalt des Tickets aufgefallen, dass sein Ticket auf meinem Namen ausgestellt wurde (weil ich eingeloggt war und nicht "Ticket für eine andere Person" angeklickt habe). Jetzt habe ich zwei Tickets, die auf meinen Namen ausgestellt sind. Ich weiß: selber Schuld, hätte ja nochmal die Angaben prüfen sollen.
Meine Frage ist: kann mein Freund trotzdem vom zweiten Ticket auf meinen Namen Gebrauch machen, da ich mitreise?
Vielen Dank im Voraus :)

Irene07
Irene07

Irene07

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das geht nicht. Aber vielleicht ist der Online-Service kulant und schreibt das 2. Ticket um - einfach mal anrufen und nachfragen: 0180 6 99 66 33 (20ct/Anruf Festnetz, Mobilfunk max. 60ct/Anruf).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das geht nicht. Aber vielleicht ist der Online-Service kulant und schreibt das 2. Ticket um - einfach mal anrufen und nachfragen: 0180 6 99 66 33 (20ct/Anruf Festnetz, Mobilfunk max. 60ct/Anruf).