Diese Frage wartet auf Beantwortung

Automat Bestellung fehlgeschalgen (2x) nachdem ich mit der EC-Karte bezahlt habe

Ich habe am Bahnhofautomat versucht eine Monatskarte auf meiner E-Ticket Karte zu buchen. 1. E-Ticket drauf gelegt. 2. Mit EC-Karte bezahlt. 3. E-Ticket wieder draufgelegt. Fehlermeldung: Karte nicht lesbar. Vorgang wurde abgebrochen. Das Ganze nochmals durchgeführt. Nochmals fehlerhaft. Das dritte mal bei einem anderen Automat hat problemlos funktioniert. Jetzt hat aber Transdev trotzdem das Geld bei den 2 Fehlerhaften abbgebucht. Das sind fast 300 EURO die mir jetzt fehlen!!! Ich habe Transdev alles mitgeteilt und bekomme bisher nur eine automatische Antwort per E-Mail. Sonst keine Infos mehr!!! Laut Hotline muss ich wochen warten bis ein Techniker vor Ort das prüft. Wollen sie mir wirklich sagen, dass die Buchung nicht digital nachvollziehbar ist? Wenn ich 3x das gleiche (Monatskarte für genau die gleiche Zeit) auf die gleiche E-Ticket-Karte buche, kann offensichtlich was nicht stimmen. Jetzt renne ich mein Geld hinterher. An wem kann ich mich sonst wenden wenn hier der Transdev Service nicht zeitnah helfen kann? Vielen Dank

puznowski
puznowski

puznowski

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Antworten

Hallo puznowski,

wenn ich es richtig verstehe, handelt es sich um einen Ticketautomaten im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV). Dieser wird von der Transdev betrieben. Störungen dieser RMV-Fahrkartenautomaten und Fragen zur Regulierung/ Erstattung können Sie nur dem zuständigen Kundenservice mitteilen. Hier finden Sie die Kontaktdaten. /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ka
Woraus schließen Sie, dass es sich um einen Ticketautomaten im RMV handelt?

puznowski
puznowski

puznowski

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Vielen Dank für ihre Antwort. Ja das ist richtig, das ist ein Ticketautomat im RMV (in Bad Camberg). Allerdings war meine Frage, ob hierfür eventuell eine andere Kontaktmöglichkeit gibt außer nur durch Transdev? Bei Transdev stehe ich nur in der Warteschlange. Bei dieser Menge an Geld erwarte ich mehr als nur eine automatische E-Mail Antwort von Transdev. Dazu kommt, dass ich überhaupt nicht weiß, wann oder ob ich mein Geld wieder bekommen werde. Ich kann alle Belege vorweisen aber Transdev bzw. DB ist nicht in der Lage die einzelne Bestellungen von Kunden zu prüfen? Ich habe die E-Ticket-Karte nochmals von einem DB Mitarbeiter prüfen lassen, und da ist nur die eine Aufladung für ein Monat drauf gespeichert.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn der Automat transdev gehört, kann die DB nichts machen.
transdev gehört nicht zur DB. Und die DB hat keinen Zugriff auf die transdev-Automaten.

Trösten Sie sich, bei der DB wäre es aber auch nicht anders:
Beim Mail-Kundenservice der DB bekommt man auch nur eine automatisierte Eingangsbestätigung und wartet dann 4-6 Wochen auf eine Antwort.

puznowski
puznowski

puznowski

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Sicherlich ist es auch im Interesse der DB, dass die Kunden zufrieden sind. Daher finde ich es sinnvoll diese Information weiterzugeben. Ob es letztendlich was bringt, ist eine andere Sache. Eventuell gibt es andere Leute in der Community die ähnliches erlebt haben?