Frage beantwortet

Supersparpreis/Zugbindung/Baustelle

Ich habe für eine Reise nach Polen über die Bahnapp ein Ticket zum Supersparpreis von Bielefeld nach Berlin gekauft und dann über bahn.de ein Ticket inkl. Platzreservierungen für die Weiterfahrt ab Berlin, welches man nur per Post erhalten konnte. Ich habe aus folgendem Grund nicht beide Strecken auf ein Ticket gebucht: Ich wollte wegen der häufigen Verspätungen richtung Berlin unbedingt mindestens eine Stunde Aufenthalt am Bahnhof Berlin haben, nicht jedoch auf den anderen Umstiegsbahnhöfen. So differenziert kann man das jedoch nicht über die App eingeben. Die Umstiegszeit wird in der App für alle Bahnhöfe gleich gemacht. Nun erfuhr ich eine Woche vor Abreise per Mail, dass aufgrund einer Baustelle zwischen Berlin und Frankfurt (Oder) ein Schienenersatzbus eingesetzt wird, der eine Stunde früher losfährt, als laut dem ursprünglichem Fahrplan. Dadurch reicht mein eingeplanter Puffer fürs Umsteigen in Berlin nicht. Kann ich nun ab Bielefeld einen früheren Zug nehmen? Denn schließlich haben sich die "Reiseumstände" durch die Bahn verändert und eine mögliche Verspätung des Zuges habe ich ja miteinkalkuliert, aber dass man mit dem Vorziehen der Abfahrt in Berlin rechnen muss, darauf war ich nicht gekommen.

Aleksandra111
Aleksandra111

Aleksandra111

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Nein. Die beiden Tickets sind als eigenständige Beförderungsverträge zu werten. Allerdings müssen Sie aus Berlin nicht eher abfahren, als auf dem zweiten Ticket angegeben ist. Die Zugbindung für das zweite Ticket ist aufgehoben, Sie können jede andere Verbindung nutzen. Da gelten die vollen Fahrgastrechte.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Nein. Die beiden Tickets sind als eigenständige Beförderungsverträge zu werten. Allerdings müssen Sie aus Berlin nicht eher abfahren, als auf dem zweiten Ticket angegeben ist. Die Zugbindung für das zweite Ticket ist aufgehoben, Sie können jede andere Verbindung nutzen. Da gelten die vollen Fahrgastrechte.