Nach oben

Frage beantwortet

Darf man mit dem Bayern Ticket auch mit einen Zug fahren, der mit "RE, ICE" angegeben ist ?

Darf man mit dem Bayern Ticket auch mit einen Zug fahren, der mit "RE, ICE" angegeben ist ?

RolandH3
RolandH3

RolandH3

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutlich handelt es sich um eine Verbindung mit einem Umstieg zwischen einem RE und einem ICE, sie können diese Verbindung daher nicht nutzen.

Wenn Sie für das Bayern-Ticket geeignete Verbindungen finden wollen, klicken Sie bei der Fahrplanauskunft das Kästchen "Nur Nahverkehr" an.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (6)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Re -> Ja
ICE-> Nein

RolandH3
RolandH3

RolandH3

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich bin Bahnunerfahren, die Verbindung ist mit „RE, lCE“ angegeben, was gilt dann für das BayernTicket?

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vermutlich handelt es sich um eine Verbindung mit einem Umstieg zwischen einem RE und einem ICE, sie können diese Verbindung daher nicht nutzen.

Wenn Sie für das Bayern-Ticket geeignete Verbindungen finden wollen, klicken Sie bei der Fahrplanauskunft das Kästchen "Nur Nahverkehr" an.

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Könnte es sein, dass die Ángabe "RE, IC" (und nicht ICE) lautet?

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Signal
Wenn es eine der Verbindungen sein sollte (die genaue kennen wir ja nicht), auf der - auch wenn in Bayern ziemlich unwahrscheinlich, aber auch da gab/gibt es da ja (z.B. ehemalig 2082/2083 auf Teilabschnitten) - ein Zug in "Doppelfunktion" verkehrt (wie z.B. nordwestlich von Bremen oder einige Strecken in Ba-Wü), dann könnte das sehr wohl einen Unterschied machen.

Unabhängig davon führt Rolfs Hinweis definitiv zum Ziel.