Nach oben

Frage beantwortet

Aktuelle Störung südlich von Frankfurt Main, Dauer?

Aktuell ist in Mörfelden-Walldorf der Bahnhof Walldorf gesperrt. Feuerwehreinsatz an liegen gebliebenem Güterzug. Was ist passiert, und wann ist die Strecke wieder frei? Betrifft RE70 und S7.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Bahnhof Walldorf(Hess) gesperrt (Feuerwehreinsatz)
Dienstag, 16.07.2019

Ein Feuerwehreinsatz am Gleis beeinträchtigt den Bahnverkehr zwischen Frankfurt-Niederrad und Mörfelden. Der Bahnhof Walldorf(Hess) ist zur Zeit gesperrt.

Betroffene Linien:
S7: Riedstadt-Goddelau - Groß Gerau-Dornberg - Mörfelden - Frankfurt(Main)Hbf
RE70: Mannheim Hbf - Biblis - Riedstadt-Goddelau - Frankfurt(Main)Hbf
Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen:

S7: Die Züge aus Richtung Riedstadt-Goddelau endet vorzeitig in Mörfelden und wenden dort.

RE70: Die Züge der Linie RE70 aus Richtung Mannheim Hbf enden vorzeitig in Mörfelden und wenden dort. Einzelne Züge werden zwischen Groß Gerau-Dornberg und Frankfurt(Main)Hbf ohne Halt umgeleitet.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie zwischen der Frankfurter Innenstadt und Mörfelden Bahnhof die Bus-Linie 751. Diese verkehrt über Frankfurt Flughafen Terminal 1. Ab dort besteht Anschluss an die S8 und S9 in die Innenstadt.

Wir arbeiten an der Einrichtung eines Ersatzverkehrs, warten aber noch auf die Bestätigung unserer Partner.

Genaue Informationen zur Dauer der Bahnhofssperrung liegen leider noch nicht vor.

Bitte informieren Sie sich kurz vor Abfahrt Ihrer Fahrt über die aktuelle Betriebslage, mit mobilen Endgeräten oder in der Navigator- und Streckenagenten-App. Achten Sie bitte auch auf die Ansagen und Anzeigen an den Stationen und Zügen.

Telefonisch erreichen Sie den Kundendialog der Region Hessen unter: 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 16.07.2019 14:00 Uhr - DB Regio Mitte (TP Mitte)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bahnhof Walldorf(Hess) gesperrt (Feuerwehreinsatz)
Dienstag, 16.07.2019

Ein Feuerwehreinsatz am Gleis beeinträchtigt den Bahnverkehr zwischen Frankfurt-Niederrad und Mörfelden. Der Bahnhof Walldorf(Hess) ist zur Zeit gesperrt.

Betroffene Linien:
S7: Riedstadt-Goddelau - Groß Gerau-Dornberg - Mörfelden - Frankfurt(Main)Hbf
RE70: Mannheim Hbf - Biblis - Riedstadt-Goddelau - Frankfurt(Main)Hbf
Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen:

S7: Die Züge aus Richtung Riedstadt-Goddelau endet vorzeitig in Mörfelden und wenden dort.

RE70: Die Züge der Linie RE70 aus Richtung Mannheim Hbf enden vorzeitig in Mörfelden und wenden dort. Einzelne Züge werden zwischen Groß Gerau-Dornberg und Frankfurt(Main)Hbf ohne Halt umgeleitet.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie zwischen der Frankfurter Innenstadt und Mörfelden Bahnhof die Bus-Linie 751. Diese verkehrt über Frankfurt Flughafen Terminal 1. Ab dort besteht Anschluss an die S8 und S9 in die Innenstadt.

Wir arbeiten an der Einrichtung eines Ersatzverkehrs, warten aber noch auf die Bestätigung unserer Partner.

Genaue Informationen zur Dauer der Bahnhofssperrung liegen leider noch nicht vor.

Bitte informieren Sie sich kurz vor Abfahrt Ihrer Fahrt über die aktuelle Betriebslage, mit mobilen Endgeräten oder in der Navigator- und Streckenagenten-App. Achten Sie bitte auch auf die Ansagen und Anzeigen an den Stationen und Zügen.

Telefonisch erreichen Sie den Kundendialog der Region Hessen unter: 01806/996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 16.07.2019 14:00 Uhr - DB Regio Mitte (TP Mitte)