Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist die Online Buchung gestört?

Bei Abschluß der Bezahlung meldet ihr System einen Fehler und bricht ab! Bei allen mir möglichen Bezahlmethoden! Alle Eingaben und Vorgaben sind korrekt!

HaWeOe
HaWeOe

HaWeOe

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

JanG
JanG

JanG

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Habe den Fehler auch seit 2 Stunden. Sowohl über die App als auch über die Website.

JanG
JanG

JanG

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ach und da die Bahn ja bestimmt sowas hier anworten wird:
"ich kann Ihnen keinen Zeitpunkt zur Behebung nennen. Die Fehler werden weitergegeben. Über den Stand der Bearbeitung erhalten wir keine Zwischenmeldung. Sie haben alternativ die Möglichkeit, die Buchung telefonisch: 0180 6 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder im DB Reisezentrum vorzunehmen." (https://community.bahn.de/questions/2005227-probleme-onli...)
Wo bekomme ich denn die 20 ct (oder auch max. 60 ct) erstattet, wenn ich aufgrund des Verschuldens der Bahn die Buchung nicht tätigen kann? Und DB Reisezentrum ... guter Witz!

r1kit
r1kit

r1kit

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bei mir genau das gleiche über die App (sowohl Android als auch IOS.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wo bekomme ich denn die 20 ct (oder auch max. 60 ct) erstattet, wenn ich aufgrund des Verschuldens der Bahn die Buchung nicht tätigen kann?"

Gar nicht. :( Man muss da ja nicht anrufen, sondern kann in's Reisezentrum gehen... Viele Tickets lassen sich auch am Automaten kaufen. Oder bei Verbundtickets über die Homepage/App des Verkehrsverbundes.

FahrinUrlaub
FahrinUrlaub

FahrinUrlaub

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Heute erneut eine Störung, die sowohl Buchungen per APP, sowie über das Internet unmöglich gemacht hat. Meine Stieftochter ist jetzt zwangsweise zur Schwarzfahrerin geworden, da sie leider kein Bargeld hatte und auch nichts auf dem Konto um an irgendeinem Automaten etwas nachzulösen. Traurig wenn die Zugbegleiterin das dann mit "...ist nicht mein Problem, wenn das nicht geht" kommentiert.

FahrinUrlaub
FahrinUrlaub

FahrinUrlaub

Ebene
0
62 / 100
Punkte

@Signal: Wir waren ja stets bemüht und hätten ihr eine Fahrkarte Online gekauft - wenn es denn möglich gewesen wäre. Schade wenn digitale Dienste angeboten werden, dann aber nicht zur Verfügung stehen und man wieder auf die Automaten verwiesen wird. Dann doch lieber gleich das freundliche Personal am Schalter.

FahrinUrlaub
FahrinUrlaub

FahrinUrlaub

Ebene
0
62 / 100
Punkte

Ich mache der Zugbegleiterin keinen Vorwurf. Da hätte unsere junge Dame mal eher reagieren müssen und wortwörtlich auf sie zugehen müssen. Das steht ja nicht zur Debatte. So hat sie sicherlich ihr "Lehrgeld" gezahlt und wird vielleicht etwas ob des digitalen Zeitalters etwas desillusionierter werden.