Frage beantwortet

Relation HRO-Ribnitz-Damgarten

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Relation Rostock – Ribnitz-Damgarten (weiter nach HST) verkehren ICE-, IC- und RE-Züge. Der Fahrpreis ist jeweils mit 7,30 € angegeben werden.
Kann davon ausgegangen werden, dass die ICE- bzw. IC-Züge auf dieser Strecke als RE-Züge fahren? Diese Antwort ist für mich von Interesse, da ich schwerbehindert (GdB 70, Buchst. G) bin.

Mit freundlichen Grüßen

Gert Rödig

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

FlO530
FlO530

FlO530

Ebene
3
2245 / 5000
Punkte

Hallo,

die Züge verkehren nicht grundsätzlich als RE, sondern als ICE/IC mit Freigabe für Nahverkehrsfahrkarten ;-)
Wenn Sie mit SB-Ausweis und Wertmarke reisen, können Sie zwischen Rostock und Stralsund auch den ICE oder IC benutzen. Östlich oder westlich davon leider nicht.
VG

Ich würde mich den Antworten von Signal und FIO530 [nicht so] ohne weiteres anschließen.

[Korrektur]

Inzwischen bin ich schlauer. Danke Woodstock für den Link. Darüber gelangt man zu:
https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/preisliste/...

Nr. 602/2 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr
Preisliste und Entgeltbedingungen
Gültig vom 09. Dezember 2018 an.

Hier heißt es explizit im Kapitel XIII:

„Die ICE- und IC-Züge können auf dem Streckenabschnitt Stralsund – Rostock mit Fahrkarten der Produktklasse C einschl. Schwerbehindertenausweis und Beiblatt genutzt werden;“

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte