Frage beantwortet

Ersatzzug, kann ich mit Zugbindung dann einen Zug früher nehmen

Ich fahre von Nienburg nach Dietfurt i. d. Oberfalz. Der ICE ab Hannover wird durch einen IC ersetzt. Ich habe jetzt zwei verschiedene Antworten bekommen- telefonisch: ich muss den Ersatzzug nehmen, er wäre genauso schnell. Im Netz: mit dem Ausfall des gebuchten Zuges würde die Zugbindung aufgehoben, was dann bedeuten würde, ich könnte mit dem ICE Hannover- Nürnberg eine Stunde früher fahren, wäre pünktlich in Dietfurt und das in einem nicht so überfülltem IC.Was stimmt denn nun? Ich würde Ihre Aussage, wenn sie von einer Bahn-autorisierten Person kommt, ausdrucken (falls diese lautet- ich könne früher fahren, die Zugbindung ist aufgehoben) und hoffen, dass die ZB dies dann akzeptieren.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da sich die DB in diesem Punkt selbst nicht einig zu sein scheint, gibt es hier keine "korrekte" Antwort, die Sie definitiv vor Ärger mit einem kleinlichen Zugbegleiter schützt.
DB/ka hat sich in diesem Beitrag mal weit aus dem Fenster gelehnt, aber bei ihr weiß man nie, ob sie evtl. nur den falschen Textbaustein erwischt hat.
https://community.bahn.de/questions/1858383-entfallt-zugb...
Aber da die Zugnummer, für die Sie Zugbindung haben, am Reisetag nicht mehr existiert UND der Ersatzzug nicht dieselben Komfortmerkmale (IC statt ICE) aufweist, sollten Sie's drauf ankommen lassen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nutzen Sie die Suchfunktion, hier gibt es dutzende Antworten auf diese Frage.

Stimmt, aber da es verschiedene Antworten auf diese sind und auch die Fragen teilweise nicht genau die gleichen- will ich eine konkrete Antwort zum ausdrucken, auf meine Frage - sonst sitze ich dann da und muss eine neue Fahrkarte zahlen. ich habe sogar entgegengesetzte Antworten gesehen und- weiss nicht was sich geändert hat. zudem kommt diese Frage nicht in den Fahrgastrechten vor!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da sich die DB in diesem Punkt selbst nicht einig zu sein scheint, gibt es hier keine "korrekte" Antwort, die Sie definitiv vor Ärger mit einem kleinlichen Zugbegleiter schützt.
DB/ka hat sich in diesem Beitrag mal weit aus dem Fenster gelehnt, aber bei ihr weiß man nie, ob sie evtl. nur den falschen Textbaustein erwischt hat.
https://community.bahn.de/questions/1858383-entfallt-zugb...
Aber da die Zugnummer, für die Sie Zugbindung haben, am Reisetag nicht mehr existiert UND der Ersatzzug nicht dieselben Komfortmerkmale (IC statt ICE) aufweist, sollten Sie's drauf ankommen lassen.