Diese Frage wartet auf Beantwortung

Frühere gleiche Strecke nutzen mit verspäteten Zug

Hallo habe ein onlneticket für den Flughafentransfer Frankfurt Werne. Hin und zurück gekauft. Durch ggf verspäteten Flieger (fernreiseziel Vietnam) habe ich dem ICE am 06.07.2019 um 21:25 uhr nach Dortmund gebucht. Ich komme am fernbahnhof um 20:35 an. Ein verspäteter ICE trudelt ein und mit gleichem Fahrziel. Nämlich Dortmund. Ich also Ausschau gehalten um jemanden zu fragen ob das möglich ist diesen zu nutzen. Natürlich mit knapp 40 KG Gepäck. Zug sehr lang niemandem gesehen und eingestiegen. Dummerweise fährt dieser eine andere Strecke und benötigt mehr Zeit als wenn ich auf den anderen gewartet hätte. Noch dazu, habe ich keinen reservierten Sitzplatz. Schaffner zur fahrkartenkontrolle sehr unhöflich und mit ein wenig Häme (braucht länger) fordert nun von mir 139 € Zuzahlung, da ich nur den ausgewiesenen auf den online gebuchten ICE ticket hätte nehmen dürfen. Was ist denn nun richtig? Auf Nummer sicher einen früheren (in meinem Fall eh nicht so dolle) nehmen wie oft angepriesen und auch logisch wäre VG Roland

Antworten

Phillipp
Phillipp

Phillipp

Ebene
3
3980 / 5000
Punkte

Es klingt, als hätten Sie ein (Super) Sparpreis-Ticket gehabt. Stimmt das?

Damit sind Sie im Fernverkehr auf einen bestimmten Zug gebunden. Sie hätten also nicht den früheren Zug nehmen dürfen, die Nachforderung ist daher korrekt.