Nach oben

Frage beantwortet

Partner-Bahncard: wie kann der Partner die Freifahrt (1.000 Pkt.) einlösen?

Meine Frau (Inhaberin der Partner-Bahncard) möchte gerne die gemeinsam gesammelten Punkte für eine Freifahrt (1.000 Pkt.) einlösen. Funktioniert das?

Dscheggl
Dscheggl

Dscheggl

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sind die Punkte auf Ihrem Konto oder auf dem Konto Ihrer Frau?
Auch bei Partner-BC gibt es getrennte Punkte-Konten.
Die 1000-Punkte-Freifahrt kann nur derjenige nutzen, von dessen Punkte-Konto die 1000 Punkte abgebucht werden.
Wenn die 1000 Punkte also nicht auf dem Konto Ihrer Frau sind, dann kann Ihre Frau die 1000-Punkte-Freifahrt nicht nutzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sind die Punkte auf Ihrem Konto oder auf dem Konto Ihrer Frau?
Auch bei Partner-BC gibt es getrennte Punkte-Konten.
Die 1000-Punkte-Freifahrt kann nur derjenige nutzen, von dessen Punkte-Konto die 1000 Punkte abgebucht werden.
Wenn die 1000 Punkte also nicht auf dem Konto Ihrer Frau sind, dann kann Ihre Frau die 1000-Punkte-Freifahrt nicht nutzen.

Braunschweiger
Braunschweiger

Braunschweiger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt die Prämie "Freifahrt für Dritte". Die kostet 2.000 Punkte, kann dann aber ohne Zugbindung auch von Ihrer Frau genutzt werden.

Hallo, danke an kabo für die Antwort. Die Ergänzung von Braunschweiger ist natürlich auch richtig. Dritte können nur diese Freifahrtprämie nutzen. /di