Frage beantwortet

Entschädigung bei Zugausfall (2h-Takt), wenn man 2h früher fährt

Ich hatte gestern eine Verbindung Amsterdam Zuid-Utrecht-Köln-Bonn gebucht, auf dem Streckenabschnitt Utrecht-Köln mit ICE129 (Amsterdam-Frankfurt). Abfahrt Amsterdam Zuid 16:26, Abfahrt Utrecht 17:07, an Bonn 19:54 mit RE.

Bereits mittags sah ich auf bahn.de, dass der ICE129 ausfallen würde.
Beide Alternativen waren mir zu spät:
Zwei Sunden später um 18:26, an 21:54
16:56 via Venlo/Düsseldorf, an 21:12.

Daher habe ich ein Teil meines Termins (Konferenz) ausfallen lassen und bin bereits um 14:26 gefahren, Ankunft Bonn (mit Verspätung des RE) ca. 18:10.

Steht mir aufgrund des Zugausfalls des ICE International, der somit eine Verkürzung meines Termins verursacht hat und alternativ eine mindestens 1,5-stündige Verspätung erfordert hätte, eine Entschädigung zu?

svenmaertens
svenmaertens

svenmaertens

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Eine Entschädigung würde Ihnen nur zustehen, wenn der Zug, den Sie statt dessen genutzt haben, selbst eine Verspätung von ab 60 Minuten gehabt hätte.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Eine Entschädigung würde Ihnen nur zustehen, wenn der Zug, den Sie statt dessen genutzt haben, selbst eine Verspätung von ab 60 Minuten gehabt hätte.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für eine Entschädigung ist immer die Verspätung am Zielort der Fahrkarte maßgeblich.
Kunden, die früher als gebucht losfahren, um trotz Zugausfall zur gewünschten Zeit am Zielort der Fahrkarte anzukommen, gehen leer aus.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@kabo: Dazu gibt es hier https://community.bahn.de/questions/1943775-fahrgastrecht... von den Moderator*innen eine gegensätzliche Aussage.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die bezieht sich aber - soweit erkennbar - auf den Fall, dass der frühere Zug, den man genommen hat, selbst auch wieder Verspätung (>60min) hat.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, genau. Habe vorhin deine erste Antwort wahrscheinlich anders gelesen als jetzt gerade noch einmal...