Frage beantwortet

Ticket auf anderen Namen umschreiben?

Ich reise mit meinem Papa von Wittenberg nach Hamburg, möchte aber nun doch erst in Berlin einsteigen (also eine Station später). Mein Papa möchte bereits ab Wittenberg fahren. Das Ticket für 2 Personen von WB nach HH läuft jedoch auf meinen Namen. Würde mein Papa für das Stück von WB nach Berlin ein Problem bekommen wenn ich nicht dabei bin? Kann man das Ticket auf seinen Namen umschreiben lassen?

Kay23
Kay23

Kay23

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Würde mein Papa für das Stück von WB nach Berlin ein Problem bekommen wenn ich nicht dabei bin?"

Ja, würde er. Er bräuchte dann für dieses Teilstück ein extra Ticket.

"Kann man das Ticket auf seinen Namen umschreiben lassen?"

Nein. (Sie können aber gern beim OnlineService 0180 6 99 66 33 (20ct/Anruf Festnetz, Mobilfunk max. 60ct/Anruf) mal anrufen und nachfragen. Das wäre dann aber Kulanz. Siehe dazu hier: https://community.bahn.de/questions/1980357-nachtraglich-...)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Würde mein Papa für das Stück von WB nach Berlin ein Problem bekommen wenn ich nicht dabei bin?"

Ja, würde er. Er bräuchte dann für dieses Teilstück ein extra Ticket.

"Kann man das Ticket auf seinen Namen umschreiben lassen?"

Nein. (Sie können aber gern beim OnlineService 0180 6 99 66 33 (20ct/Anruf Festnetz, Mobilfunk max. 60ct/Anruf) mal anrufen und nachfragen. Das wäre dann aber Kulanz. Siehe dazu hier: https://community.bahn.de/questions/1980357-nachtraglich-...)