Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sommer-Ticket-Bahn.de E-Mail Versand funktioniert nicht?

Liebes Bahn Team,

ich habe ein Sommer-Ticket gebucht und mich mit dem Zugangscode Registriert.
Heute wollte ich mich einloggen und habe gemerkt das man sich nicht mit E-Mail einloggen kann sondern wieder diesen Code benötigt. Ich habe auf meiner Mail weder eine Auftragsbestätigung. Meine Mail hat keine Filter und nimmt alles an Mails an.
Jetzt wollte ich es über das Zugangscode zurücksetzen Formular zurücksetzen. Dann steht da die Codes wurden an mich geschickt. Bei der E-Mail mit der ich mich Registriert habe wenn ich eine andere nehme steht da das die Mail nicht existiert d.h. das ich bereits in der Datenbank bin. Die Mails von Bahn.de kommen übrigens munter an.

Nach 2:30h in der Hotline und 2 mal auflegen durch den Service mit sehr starker Unprofessionalität.
Lösung ich soll eine Mail an Fahrkarten...@bahn.de schreiben und 2 Wochen warten damit ich auf den Kosten sitzen bleibe ????

Die Bahn bietet diesen Service an also muss doch jemand dafür verantwortlich bzw. zuständig sein.

Es muss ja möglich sein mir den Code Manuell zu schicken oder die Mail Server zu fixen.

Mit freundlichen Grüßen
Joxi

Joxi
Joxi

Joxi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Joxi,

verstehe ich es richtig, dass Sie die erste Fahrt bereits gebucht haben und dort die Daten des Reisenden angegeben und ein Passwort ausgewählt haben? Und nun haben Sie das Passwort bzw. den Zugangscode vergessen?
Mit freundlichen Grüßen /ka

Joxi
Joxi

Joxi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe noch nichts gebucht aber hatte schon die Möglichkeit beim ersten Mal einloggen. Dort habe ich auch meine E-Mail und Passwort festgelegt.

Das eigentliche Problem :
Ich bin nicht in der Lage mir das Passwort online per E-Mail zurücksetzen zu lassen denn die Seite schickt mir keine E-Mail mit den Zugangscodes.

Deswegen brauche ich jemanden der mir das manuell schickt an die Mail oder die Möglichkeit das es wieder richtig funktioniert auf der Seite.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Überprüfung erfolgt dann durch den Online-Service. Bitte senden Sie eine E-Mail an: fahrkartenservice@bahn.de mit folgenden Angaben:

  • Vollständiger Name (wie bei der Bestellung angegeben)
  • Postanschrift (wie bei der Bestellung angegeben)
  • Kopie Zahlungsbeleg der Bestellung (z. B. Screenshot Paypal Rechnung, Kontoauszug, - Kreditkartenabrechnung)
  • neue E-Mailadresse.
  • /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Evtl. kann der/die FragestellerIn aber nicht mehrere Wochen warten?
@ DB/ka: haben Sie eigentlich eine Vorstellung davon, wie lahm der Mail-Support Ihres Unternehmens ist?

Egokirsche
Egokirsche

Egokirsche

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wieder einmal eine Frechheit, die sich die Deutsche Bahn hier erlaubt. Nicht nur, dass ich ebenfalls die Erfahrung habe, dass der Telefon Support einfach auflegt, wenn sie nicht weiter wissen, sondern auch die Tatsache, dass man einfach im Stich gelassen wird und abgespeist wird, mit den Worten „schreiben Sie eine Mail“.

Der Fragesteller hat das Sommerticket wohl gekauft um damit spontan reisen zu können, was er wohl nicht kann, wenn man ihn wochenlang warten lässt bis Ihr Mail-Support in die Gänge kommt!

Sie bieten diesen Service des Tickets an, also muss im Support auch geholfen werden können. Und dies sofort, dass man sofort damit reisen kann und nicht erst in einigen Wochen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es ist richtig, dass es Themen gibt, wo die Bearbeitung etwas länger dauern kann. Dies ist abhängig davon, wie viele Anfragen zu einer Thematik eingehen. So kann es beispielsweise bei Erstattungen länger dauern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies auch bei einer Anfrage zum Sommer-Ticket der Fall ist. Man kann es nicht verallgemeinern.

Wir haben hier leider keine andere Möglichkeit, als auf die Kontaktaufnahme mit den Kollegen vom Online-Service hinzuweisen. So wie auch schon am Telefon von den Kollegen selbst darum gebeten wurde. /di