Frage beantwortet

Freifahrt 2. Klasse (Prämie einlösen)

Hallo

Sowohl ich, als auch meine Frau haben über 1000 Prämienpunkte und würden diese gerne für eine Freifahrt eintauschen. Ist es möglich sich den "FreifahrtGutschein" zuschicken zu lassen und dann ganz entspannt zu schauen, wann man ihn einlösen will oder muss man dem Gutschein direkt einlösen?

Danke für die Antwort

Test1234556
Test1234556

Test1234556

Ebene
0
13 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der Prämie "1.000 Punkte: Freifahrt 2. Klasse DIGITALES TICKET (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt) - sofortige Buchung" muss man sich sofort für eine konkrete Fahrt entscheiden.
Die Punkte werden aber erst nach der Buchung abgezogen. D.h. man sucht sich die Fahrt aus, kann schauen, ob sie überhaupt als Freifahrt buchbar ist, und erst dann , wenn das gratis-Ticket ausgedruckt wird, werden die Punkte abgebucht. Findet man keine passende Fahrt, bleiben die Punkte unangetastet.

Einen Papiergutschein gibt es nur bei der Prämie "2.000 Punkte: Freifahrt Flex 2. Klasse (einfache Fahrt) - Zustellung per Post innerhalb 10 Tagen" - also doppelt so teuer.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei der Prämie "1.000 Punkte: Freifahrt 2. Klasse DIGITALES TICKET (nach Verfügbarkeit, einfache Fahrt) - sofortige Buchung" muss man sich sofort für eine konkrete Fahrt entscheiden.
Die Punkte werden aber erst nach der Buchung abgezogen. D.h. man sucht sich die Fahrt aus, kann schauen, ob sie überhaupt als Freifahrt buchbar ist, und erst dann , wenn das gratis-Ticket ausgedruckt wird, werden die Punkte abgebucht. Findet man keine passende Fahrt, bleiben die Punkte unangetastet.

Einen Papiergutschein gibt es nur bei der Prämie "2.000 Punkte: Freifahrt Flex 2. Klasse (einfache Fahrt) - Zustellung per Post innerhalb 10 Tagen" - also doppelt so teuer.