Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Darf man im Ruhebereich essen?

Ein Bekannter von mir behauptet, es sei verboten, im Ruhewagen zu essen. Mir ist das komplett neu, habe auch noch nie entsprechende Schilder o.ä. gesehen? Stimmt die Aussage?

kahane
kahane

kahane

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein stimmt nicht.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es kommt halt darauf an, mit wie viel Lärm das Essen verbunden ist.
Bei der schön laut knisternden Chips-Tüte wäre es schon fraglich, ob das mit dem Ruhebereich kompatibel ist.

Hallo in die Runde. Wie es hier auch schon die anderen User sagten, ist es nicht verboten. kabo hat hier aber schon einen guten Hinweis gegeben. Da ja der Lärm möglichst gering gehalten werden soll, sind natürlich knisternde Tüten usw. nicht das, was man in ein Ruhebereich mitnehmen sollte. /no

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
101 / 750
Punkte

Und wie sieht es aus mit Speisen die in ruhigen Verpackungen sind,
jedoch beim Verzehr eine gewisse Geräuschkulisse hinterlassen?

(z.B. knuspriges oder hartes)

Was ist, wenn jemand beim Essen laut schmatzt, z.B. wegen einer angeborenen Mundfehlstellung?

Wie sieht es aus mit Zeitungslesen (1.Kl Ruhebereich ICE), das macht auch Geräusche!
Was ist mit den Fahrgästen, die ständig durch den Zug laufen, den Fahrscheinkontrollen
und dem Am-Platz-Service?
Was ist mir den Rollgeräuschen vom Zug selbst? Manche Züge sind ziemlich laut ;-)
Die Ansagen per Lautsprecher, bei manchem Zug alle 10 Minuten!
Was ist mit den Türpiepsern bei jedem Halt?
Hier eine Toilettentür, da ein Toilettenspüler.
Dann fällt jemandem etwas herunter. Ohhhhh ...

Ein (tatsächlicher) Ruhebereich in einem "modernen" Zug* ist nicht möglich.
Entschuldigung, aber es ist so ;-)
[*moderner Zug = ausschließlich Großraum, keine Abteile)

Wer sich leicht und schnell gestört fühlt, sollte sich vielleicht selbst etwas über oder in die Ohren stecken.
Dann ist es egal ob Ruhebereich oder nicht ;-)
Aus diesen Gründen sind die Ruhebereiche für mich im ICE (außer ICE 1 und 3) zwar nett gemeint,
aber einfach nicht praktikabel.
Sorry.