Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zwischenstopps mit Rail&Fly Ticket. Fahrt (im Stadtgebiet Berlin) zur Unterkunft im Ticket inbegriffen?

Geplant ist die Fahrt nach Frankfurt M Flughafen mit einem Übernachtungsstopp in Berlin. Die Unterkunft befindet sich allerdings nicht direkt am Berliner Hbf. Ist ein Zusatzticket nötig?
Dank und Grüße

guitar
guitar

guitar

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie wollen Sie denn genau fahren? Rundfahrten oder Stichstrecken sind nicht abgedeckt.

guitar
guitar

guitar

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Die Unterkunft ist in Spandau. Spandau liegt auf direktem Weg, allerdings hält nur einmal am Tag dort eine entsprechende Verbindung. Mit dieser kann der Flughafen aber nicht rechtzeitig erreicht werden. Aus diesem Grund müsste ich am Abflugtag früh von Spandau zum Hauptbahnhof (bzw Gesundbrunnen) zurückfahren. Ist das möglich?

"Spandau liegt auf direktem Weg, allerdings hält nur einmal am Tag dort eine entsprechende Verbindung. Mit dieser kann der Flughafen aber nicht rechtzeitig erreicht werden. ..."
Das kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Wie ist denn Ihr Startbahnhof und um welche Uhrzeit möchten Sie von Spandau aus aufbrechen?
Mit Fürsprache der Foren-Moderation erhalten Sie vielleicht auch vom zuständigen Fachbereich eine Genehmigung zur Befahrung einer kurzen Stichstrecke, so wie hier: https://community.bahn.de/questions/1995051-rail-and-fly-...

guitar
guitar

guitar

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Die gesamte Strecke wäre Greifswald - Fankfurt M Flughafen. Ein mal am Tag fährt der ICE 373 von Berlin in Richtung Interlaken Ost mit Halt in Spandau und Frankfurt M. Wir werden in Spandau übernachten, damit wir nicht die ganze Strecke an einem Tag fahren müssen. Von Spandau möchten wir dann weiterfahren bis Frankfurt M, allerdings fährt der ICE 373 so, dass wir zu spät am Flughafen in Frankfurt wären.
Jetzt stellt sich uns die Frage, ob wir bis Spandau ohne extra Ticket fahren können (was ja auf direktem Wege läge, wenn wir den ICE 373 nehmen) und dann am nächsten Tag ohne extra Ticket wieder zum Berliner Hbf fahren könnten, um einen anderen früheren Zug zu nehmen.
Vielen Dank schon einmal für Ihre Auskunft.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Alte Antwort gelöscht und hier neu:

Woher haben Sie die Info, dass es nur den ICE373 ab Spandau nach Frankfurt gibt? Es gibt mehrere ICE ab Spandau in diese Richtung . Von daher gilt das Rail and Fly für die gesamte Strecke.

Wenn Sie von Berlin Hbf nach Frankfurt fahren, benötigen Sie ein Ticket der BVG von Berlin-Spandau zum Berliner Hauptbahnhof. Sparflieger hat jedoch recht, dass von Berlin-Spandau nach Frankfurt Hbf mehrere direkte ICE-Züge verkehren. /ni

Nimmt man von Spandau aus die nach Westen aus Berlin herausführende ICE-Strecke über Wolfsburg, gilt das Ticket problemlos, da nicht hin und her gefahren wird. Die Verbindungen findet man z.B. mit Zwischenhalt: Kassel. Für morgen gibt es da etwa stündlich Verbindungen, allerdings nicht alle umsteigefrei bis Frankfurt Hbf.
Geht es vom Hbf über Erfurt nach Frankfurt ist der Abstecher nach Spandau jedoch ein Umweg, der vom R&F nicht abgedeckt ist.