Nach oben

Frage beantwortet

welches Ticket brauche ich, wenn ich mit zwei Kindern (6-14) reisen will, aber nicht die Erziehungsberechtigte bin?

Ich, als Betreuerin einer Jugendfreizeit, muss mit zwei Teilnehmerinnen (6-14 Jahre alt) Bahn (ICE) fahren. Welches Ticket muss ich nun kaufen, da ich in diesem Fall keine Erziehungsberechtigte bin?Sind die Kinder wirklich kostenfrei?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, die Kinder sind in diesem Falle nicht kostenfrei (das sind sie nur, wenn es sich bei dem Erwachsenen um ein Eltern- oder Großelternteil handelt) und benötigen jeweils einen Kinderfahrschein zum halben Preis. Diesen müssen Sie allerdings bei Online-Buchung getrennt vom Ticket für sich selbst kaufen, da die DB-Buchungssystems-Experten bis heute nicht begriffen haben, dass es zahlreiche Konstellationen gibt, in denen Erwachsene mit Kindern reisen, ohne deren Eltern oder Großeltern zu sein.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, die Kinder sind in diesem Falle nicht kostenfrei (das sind sie nur, wenn es sich bei dem Erwachsenen um ein Eltern- oder Großelternteil handelt) und benötigen jeweils einen Kinderfahrschein zum halben Preis. Diesen müssen Sie allerdings bei Online-Buchung getrennt vom Ticket für sich selbst kaufen, da die DB-Buchungssystems-Experten bis heute nicht begriffen haben, dass es zahlreiche Konstellationen gibt, in denen Erwachsene mit Kindern reisen, ohne deren Eltern oder Großeltern zu sein.