Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugbindung fällt weg, wenn sich nur S-bahn ändert?

meine reise mit zugbindung besteht aus zuerst regionalbahn, dann s-bahn, dann EC dann wieder regionalbahn.Über den verspätungsticker habe ich erfahren, dass meine s-bahn ausfällt, ich soll eine andere s-bahn nehmen mit geringfügiger änderung der fahrtzeit. Ich erreiche aber alle züge danach, nur S-bahn fällt aus.Fällt die ZUgbindung weg wegen fahrplanänderung?

Bahnuserzug
Bahnuserzug

Bahnuserzug

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

ICEDriver1990
ICEDriver1990

ICEDriver1990

Ebene
1
386 / 750
Punkte

Wenn ich das richtig verstehe erreichen sie ja alle Züge (bis auf die ausgefallene S-Bahn) planmäßig. Somit kommen sie ja nicht mind. 20 min später am Zielbahnhof an. Somit ist nach meinem Verständnis die Zugbindung nicht aufgehoben.

Bahnuserzug
Bahnuserzug

Bahnuserzug

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Buchung:
Elmshorn 27.06. ab 08:00
Hamburg-Altona 27.06. an 08:21
RE 11009
Hamburg-Altona(S) 27.06. ab 08:31
Hamburg Hbf (S-Bahn) 27.06. an 08:41
S 31
Hamburg Hbf 27.06. ab 08:51
Wittenberge 27.06. an 10:00
EC 379
Wittenberge 27.06. ab 10:06
Wittstock(Dosse) 27.06. an 10:56

Änderung:
Hamburg-Altona(S) ab 08:30 S 1

Hamburg Hbf (S-Bahn) an 08:43

Hallo Bahnuserzug,

diese Änderung führt nicht zu einer Verspätung am Zielbahnhof. Sie erreichen normal Ihren Anschlusszug, daher gibt es keine Aufhebung der Zugbindung. /ka