Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kostenlose Umbuchung bei verpasstem Eurostar (London Spezial)?

Aufgrund einer Zugverspätung auf der Strecke Berlin-Köln habe ich heute den Anschluss an den Eurostar nach London in Brüssel verpasst. Ich muss in Brüssel übernachten und morgen einen anderen Eurostar nehmen. Wird die Umbuchung auf einen anderen Zug kostenlos sein (das Ticket wurde über die DB Webseite gekauft)? In Köln hieß es, die Umbuchung müsste in Brüssel vorgenommen werden beim Eurostar. Bei Eurostar heißt es am Telefon, die DB sei zuständig. Ich möchte morgen am Schalter kein neues Ticket kaufen müssen, da ich den Zug nicht durch mein Verschulden verpasst habe. Über eine Auskunft würde ich mich freuen.

Makramer
Makramer

Makramer

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Sie werden ein neues Ticket kaufen müssen. Die hierfür zusätzlich anfallenden Kosten (und die der Übernachtung in Brüssel) werden Ihnen dann natürlich von der DB AG erstattet. (bahn.de/fahrgastrechte)

-Bahnfahrer4096

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Frohe Nachricht:

Demnächst ist es eindeutig: Man muss 2 separate Karten kaufen und wird auf den Kosten für Übernachtung und die neue Fahrkarte sitzen bleiben!

Es gibt übrigens auch günstige Flüge von Köln nach London (wenn nicht unbedingt City Airport)....

Andere Variante: Mit dem Auto nach Welkenraedt und ab da das Eurostar-Angebot ab allen belgischen Bahnhöfen - mit viel Zeitpuffer in Brüssel.

Hallo,

wenn für den Eurostar die Umbuchung in Brüssel nicht möglich ist, müssen Sie ein neues Ticket erwerben. Haben Sie die Reise von Berlin bis London in einem Auftrag gebucht, greifen die Fahrgastrechte und das zusätzliche Ticket wird Ihnen erstattet. /ni