Frage beantwortet

xxxxxx-fürICE 276 einteiligerErsatzICE 269/nur Stehplätze.Nix Erstattung Schalter,da über Internet .Trotz Beleg.Was tun?

Auftrag: xxxxxx- für den ICE 276 wurde am 15.06.2019 ab Basel ein Ersatz ICE 296 eingesetzt. Ab FFM zudem einteilig. Es fehlte Wagen 11 (und weitere Wagen). Zudem wurden für den Ersatz ICE 296 neue Platzkarten gekauft, so dass wir über weite Strecken stehen mussten. Der Zug wurde als ausverkauft ausgewiesen. So war es auch. Wir kamen aus Italien mit Fahrkarten 1.Klasse bis Berlin und standen ab Basel 1. Klasse. Beleg mit Zangenabdruck ist vorhanden. Ich wollte uns den Betrag von 11,80 € am 18.06.2018 im Reisezentrum Berlin Gesundbrunnen (ca.14 Uhr) erstatten lassen. Das wurde abgelehnt, da ich über das Internet gebucht habe. Am Fahrkartenschalter werden nur dort gekaufte Reservierungen erstattet. Ich fand jedoch im Internet keine DB Seite für die Rückerstattung von Platzkarten. Was ist nun zu tun?

[Editiert durch Redaktion, 19. Juni 2019, 12.53 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Kimchi8021
Kimchi8021

Kimchi8021

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Am Fahrkartenschalter werden nur dort gekaufte Reservierungen erstattet."

Das kann ich so nicht bestätigen, mir wurden auch schon online gebuchte Reservierungen erstattet.
Und wegen des 'Reiseerlebnisses' sollten Sie sich an den Kundendialog wenden, gibt es evtl. noch eine Kompensation in Form eines Reisegutscheins (falls Sie nach dieser Erfahrung überhaupt noch auf weitere Reisen mit der Bahn Wert legen...)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Am Fahrkartenschalter werden nur dort gekaufte Reservierungen erstattet."

Das kann ich so nicht bestätigen, mir wurden auch schon online gebuchte Reservierungen erstattet.
Und wegen des 'Reiseerlebnisses' sollten Sie sich an den Kundendialog wenden, gibt es evtl. noch eine Kompensation in Form eines Reisegutscheins (falls Sie nach dieser Erfahrung überhaupt noch auf weitere Reisen mit der Bahn Wert legen...)

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bitte keine persönlichen Daten wie die Auftragsnummer veröffenltichen.

Auch Online-Reservierungen werden vom Reisezentrum erstattet, man benötigt allerdings einen Ausdruck der Reservierung oder des Tickets mit den Reservierungen.
Ansonsten über Kundendialog oder Servicecenter Fahrgastrechte.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie Benutzerin schon schrieb, werden auch im Reisezentrum Online gebuchte Platzkarten erstattet.

Ansonsten schicken Sie eine Mail mit der Auftragsnummer der Reservierung an fahrkartenservice@bahn.de und bitten um Erstattung.

Haben Sie dann Geduld, je nach dem Volumen der anfallenden Mails dauert die Bearbeitung 4-8 Wochen