Frage beantwortet

Warum kann ich das Ticket das ich über den Sparpreis-Finder gebucht habe nicht stornieren, wenn es laut DB möglich ist?

Ich habe ein Ticket über den Sparpreis-Finder gebucht. Laut Website der Deutschen Bahn kann man Sparpreis-Tickets stornieren:

"Sie können Ihr Sparpreis-Ticket online oder in der App DB Navigator stornieren, wenn Sie dieses über bahn.de oder über die App gebucht haben. Sie erhalten den Ticketwert abzüglich eines Bearbeitungsentgelts in Form von einemStornogutschein (per E-Mail), den Sie für den Kauf von DB-Leistungen einlösen können.".

Diese Option wird mir aber sowohl per App, als auch per Website verwehrt. Warum??

franziskakuehl
franziskakuehl

franziskakuehl

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Sie werden wahrscheinlich ein Super Sparpreisticket gebucht haben und das lässt sich nicht stornieren.

Die günstigste Option die im Sparpreisfinder angezeigt wird ist immer ein Ticket zum Super Sparpreis.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (3)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sie werden wahrscheinlich ein Super Sparpreisticket gebucht haben und das lässt sich nicht stornieren.

Die günstigste Option die im Sparpreisfinder angezeigt wird ist immer ein Ticket zum Super Sparpreis.

franziskakuehl
franziskakuehl

franziskakuehl

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Tatsächlich!
Ich verstehe nicht, warum die DB einem aus Kulanz nicht mal eine Umbuchung, wenn schon keine Stornierung ermöglicht. Für mich war's dieses Mal auf jedenfall die letzte Buchung.

Wäre aber mal eine Option an die Bahn, Umbuchungsmöglichkeiten zu schaffen. Pläne ändern sich eben oft unverhofft und dann sind gleich mal 40 € und mehr in den Sand gesetzt. Würde mir diesbezüglich bei der Bahn mehr Flexibilität wünschen, um mir meine Bahn-Kunden zu erhalten.

Flexticket und Sparpreise können ja auch storniert werden, nur der Super Sparpreis nicht.

Nur das umbuchen eines vorhandenen Tickets auf ein neues Datum oder auf einen neuen Zug ist nicht möglich.

Aber es kann nicht sein, dass eine Umbuchung so gar nicht möglich ist. Es sind dann eben mal 40 € und mehr weg für eine nicht erbrachte Leistung. Leider ist im Leben nicht immer alles planbar.