Frage beantwortet

Darf man einen Zug früher fahren als auf dem Ticket aufgedruckt?

Am 23.07.19 fahre ich mit dem IC2028 um 11:24 Uhr aus Dortmund nach Hamburg. Um 11:17 Uhr komme ich erst in Dortmund mit dem RE 10754 aus Fröndenberg an. Somit habe ich nur 7 Minuten Zeit, um den IC zu erreichen. Und wehe der RE hat Verspätung. Nun meine Frage: Ist es möglich, dass ich ab Fröndenberg den RE nehme, der vor meinem gebuchten fährt? Meine gebuchte Fahrt startet in Fröndenberg (RE 10754) um 10:53 Uhr, dann in Dortmund (IC 2028) um 11:24 Uhr.

HerrHubno
HerrHubno

HerrHubno

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Ein früherer Nahverkehrszug ist kein Problem. Selbst wenn Du ein Ticket mit Zugbindung haben solltest, bezieht sich diese nur auf den Fernverkehr (ICE, IC/EC).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (6)

86%

86% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten