Frage beantwortet

Für eine Doppelbuchung möchte ich die Gebühr erstattet haben, xxxxxx,Beleg xxxxxxxx?

Ich habe heute Morgen ein Ticket online gebucht,von Puttgarden nach Aligse.Bei der Buchung wurde ich aus dem System ausgeloggt,ich habe etwas gewartet und dann den Buchungsvorgang wiederholt.Anschließend hatte ich zwei Tickets,wovon ich eines storniert habe.Alles geschah vor Fahrtantritt und am selben Tag.Daher bin ich nicht gewillt,die 19,50 Gebühr zu bezahlen.Ich bitte um Erstattung.

[Editiert durch Redaktion, 18. Juni 2019, 12.22Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Filoubaer
Filoubaer

Filoubaer

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

1. Hier erstattet Dir keiner etwas, hier antworten Bahnkunden auf Fragen anderer Bahnkunden.
2. Auch wenn Du an den Satz: „Für eine Doppelbuchung möchte ich die Gebühr erstattet haben, U42L97,Beleg 35678524?“ ein Fragezeichen anhängst, wird daraus noch keine Frage, die Dir von uns anderen Bahnkunden beantwortet werden kann.
3. Solltest Du keine persönlichen Daten wie z.B. eine Auftragsnummer für jeden weltweit sichtbar offen ins Internet stellen. Soetwas wurde schon öfter von Ganoven und Betrügern mißbraucht.
4. Passiert soetwas mehrmals täglich. Daher gibt es auch schon über 100 Mal in dieser Community die Frage, was dann zu tun ist.
5. Es gibt auch über 100 Antworten darauf. Mit der Suchfunktion hättest Du Sie finden können.

https://community.bahn.de/questions/1863199-super-spar-ti...
https://community.bahn.de/questions/1959214-doppel-gebuch...
https://community.bahn.de/questions/1905803-ruckerstattun...
https://community.bahn.de/questions/1931759-ticket-doppel...
https://community.bahn.de/questions/1887292-ticket-wurde-...
https://community.bahn.de/questions/1988729-fahrkarte-fle...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

1. Hier erstattet Dir keiner etwas, hier antworten Bahnkunden auf Fragen anderer Bahnkunden.
2. Auch wenn Du an den Satz: „Für eine Doppelbuchung möchte ich die Gebühr erstattet haben, U42L97,Beleg 35678524?“ ein Fragezeichen anhängst, wird daraus noch keine Frage, die Dir von uns anderen Bahnkunden beantwortet werden kann.
3. Solltest Du keine persönlichen Daten wie z.B. eine Auftragsnummer für jeden weltweit sichtbar offen ins Internet stellen. Soetwas wurde schon öfter von Ganoven und Betrügern mißbraucht.
4. Passiert soetwas mehrmals täglich. Daher gibt es auch schon über 100 Mal in dieser Community die Frage, was dann zu tun ist.
5. Es gibt auch über 100 Antworten darauf. Mit der Suchfunktion hättest Du Sie finden können.

https://community.bahn.de/questions/1863199-super-spar-ti...
https://community.bahn.de/questions/1959214-doppel-gebuch...
https://community.bahn.de/questions/1905803-ruckerstattun...
https://community.bahn.de/questions/1931759-ticket-doppel...
https://community.bahn.de/questions/1887292-ticket-wurde-...
https://community.bahn.de/questions/1988729-fahrkarte-fle...