Frage beantwortet

Ab welcher Station brauche ich ein niederländisches Ticket

Ich möchte mit dem ICE122 von Duisburg nach Amsterdam fahren und besitze eine BC 100. Ab welcher Station benötige ich ein niederländisches Ticket?
Oberhausen (letzte Station auf deutscher Seite) oder
Emmerich ("eigentlicher Grenzbahnhof", aber kein Halt des ICE) oder
Arnheim (erste Station auf niederländischer Seite)

Mats67
Mats67

Mats67

Ebene
0
87 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Am Automat oder auf bahn.de ihre gesamte Fahrstrecke (mit kompletten Deutschland-Anteil) eingeben und BC 100 angeben. Dann wird automatisch der Preis ab Grenzpunkt berechnet. Allerdings nur der Flexpreis (inkl. 15% Railplus-Rabatt). Das macht auch das Reisezentrum.
Wenn sie ein separates Sparpreisticket wollen (weil das billiger ist), dann müssten sie allerdings ab Oberhausen buchen.
Müssten sie halt mal durchrechnen, was für sie billiger ist.

Über die holländische Seite kann man kein ICE-Ticket ab Emmerich buchen. Dort geht auch nur das gleiche Verfahren mit Angabe der Gesamtstrecke und der Bahncard 100. Der Preis dürfte aber der selbe sein, als wenn sie über die DB buchen, da beide nur den Flexpreis berechnen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ab Emmerich.

Mats67
Mats67

Mats67

Ebene
0
87 / 100
Punkte

Und wie kann ich dann eine ICE Fahrkarte ab Emmerich (kein ICE Halt) buchen?

Am Automat oder auf bahn.de ihre gesamte Fahrstrecke (mit kompletten Deutschland-Anteil) eingeben und BC 100 angeben. Dann wird automatisch der Preis ab Grenzpunkt berechnet. Allerdings nur der Flexpreis (inkl. 15% Railplus-Rabatt). Das macht auch das Reisezentrum.
Wenn sie ein separates Sparpreisticket wollen (weil das billiger ist), dann müssten sie allerdings ab Oberhausen buchen.
Müssten sie halt mal durchrechnen, was für sie billiger ist.

Über die holländische Seite kann man kein ICE-Ticket ab Emmerich buchen. Dort geht auch nur das gleiche Verfahren mit Angabe der Gesamtstrecke und der Bahncard 100. Der Preis dürfte aber der selbe sein, als wenn sie über die DB buchen, da beide nur den Flexpreis berechnen.