Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie zahlen, wenn für Sofort-Pay der Betrag zu hoch ist und bei Matercard der 3D-Dialog nicht erscheint?

Ich möchte eine Hin- und Rückfahrt buchen nach Schweden. Der Preis ist angeblich zu hoch für Sofort-Bezahlen. Wenn ich Kreditkarte wähle geht es auch nicht, der 3D-Dialog, der angeblich erscheinen soll, erscheint nicht. Es wird immer wieder wegen eines Fehlers abgebrochen, der nicht genauer definiert wird. Sehr ärgerlich. Ich habe nun die Hinreise gebucht und frage mich wie lange ich warten muss, um auch die Rückreise mit der Sofort-Zahlen-Option zu kaufen. Schön, dass Ihnen der Schutz vor Betrügern am Herzen liegt, dagegen ist natürlich nichts einzuwenden. Aber es wäre schon toll, wenn man weiterhin Tickets buchen könnte.

ivonne81
ivonne81

ivonne81

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Anfrage dazu gab es vor wenigen Tagen schon: einmal https://community.bahn.de/questions/2003494-buchung-meine...

"Aber es wäre schon toll, wenn man weiterhin Tickets buchen könnte."

Können Sie bestimmt im Reisezentrum oder telefonisch. Welche Verbindung wollen Sie denn buchen? Vielleicht können Ihnen die Moderator*innen hier mehr Auskunft geben. (In den überwiegenden Fällen antworten hier nämlich Bahnkund*innen auf die Fragen anderer Bahnkund*innen.)

Hallo,

wenn Sie online einen Sparpreis erwerben möchten, dann ist die Bezahlung nur über Sofortüberweisung und Kreditkarte unter Abfrage des 3D-Secure-Passwortes möglich. Wenn Sie über Sofortüberweisung nur einen bestimmten Betrag bezahlen können, dann kann die DB da leider auch nichts ändern. Bitte in dem Fall mit der Sofort GmbH in Verbindung setzen. Oder wie zeka schon geraten hat, das Ticket über den personenbedienten Verkauf erwerben. /ni