Nach oben

Frage beantwortet

Wie kann man eine Berechtigungskarte für Schüler in den Ferien bekommen?

Ich habe für die beiden Ferienwochen Schülerwochenkarten gekauft, weil ich für meinen Ferienjob nach München pendeln muss. Als bei einer Kontrolle nach einer Berechtigungskarte gefragt wurde, habe ich meinen Schülerausweis gezeigt, der mich offiziell als Schüler berechtigt. Nur meinte die Dame, dass dieser nicht zählt und ich eine Berechtigungskarte von der Bahn bräuchte. Diese muss man ausdrucken und sowohl bei der Bahn als auch bei der Schule abstempeln lassen, nur frag ich mich, wie ich das in den Ferien machen soll, wenn das Sekretariat nicht besetzt ist. Gibt es eine Möglichkeit, die Berechtigungskarte ohne den Stempel der Schule zu nutzen oder so?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Gibt es eine Möglichkeit, die Berechtigungskarte ohne den Stempel der Schule zu nutzen oder so?"
-> Nein

Würde aber auch nichts nutzen, wenn der Ort des Ferienjobs nicht der gleiche Ort ist, wie der Standort der Schule. Schülerwochenkarten sind nur zwischen Wohnort und Schul-Ort möglich - und die abgestempelte Berechtigungskarte ist (auch) dafür da, dass der Schaffner sehen kann, ob der Ziel-Ort der Schülerfahrkarte mit dem Schul-Ort übereinstimmt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Gibt es eine Möglichkeit, die Berechtigungskarte ohne den Stempel der Schule zu nutzen oder so?"
-> Nein

Würde aber auch nichts nutzen, wenn der Ort des Ferienjobs nicht der gleiche Ort ist, wie der Standort der Schule. Schülerwochenkarten sind nur zwischen Wohnort und Schul-Ort möglich - und die abgestempelte Berechtigungskarte ist (auch) dafür da, dass der Schaffner sehen kann, ob der Ziel-Ort der Schülerfahrkarte mit dem Schul-Ort übereinstimmt.