Frage beantwortet

Sitzplatzreservierung nachträglich buchen?

Ich habe eine Reise von Nbg nach Venedig am 28.09 gebucht und möchte den kostenlosen Sitzplatz für 2 Personen ab Mch nach Venedig in Anspruch nehmen. Was muss ich nachträglich tun?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie denn Anspruch auf einen kostenlosen Sitzplatz?

Falls Sie ein 1. Kl. Ticket gebucht haben und die gleichzeitige kostenlose Reservierung nicht möglich war, dann können Sie das in einem Reisezentrum nachholen.

Sollte der Weg zum Reisezentrum nicht möglich sein, so kann man auch eine Platzreservierung online durchführen. Dafür in der Buchungsmaske „nur Sitzplatz, kein Ticket“ anklicken. Diese Reservierung ist zunächst kostenpflichtig. Die Reservierungsgebühr bekommt man aber erstattet. Dazu eine Mail mit Bitte um Erstattung der Gebühr an fahrkartenservice@bahn.de schicken. Dabei ist die Auftragsnummer des Tickets und die Auftragsnummer der Reservierung anzugeben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie denn Anspruch auf einen kostenlosen Sitzplatz?

Falls Sie ein 1. Kl. Ticket gebucht haben und die gleichzeitige kostenlose Reservierung nicht möglich war, dann können Sie das in einem Reisezentrum nachholen.

Sollte der Weg zum Reisezentrum nicht möglich sein, so kann man auch eine Platzreservierung online durchführen. Dafür in der Buchungsmaske „nur Sitzplatz, kein Ticket“ anklicken. Diese Reservierung ist zunächst kostenpflichtig. Die Reservierungsgebühr bekommt man aber erstattet. Dazu eine Mail mit Bitte um Erstattung der Gebühr an fahrkartenservice@bahn.de schicken. Dabei ist die Auftragsnummer des Tickets und die Auftragsnummer der Reservierung anzugeben.