Frage beantwortet

Online-Beantragung Fahrgastrechte

Am letzten Donnerstag durfte ich die volle Leistung der DB wieder einmal hautnah spüren. Erst einmal ist mein gebuchter Zug ab München Hbf ausgefallen, als durfte ich in der Sardinenbüche eine Stunde später fahren. Zum Glück hatte ich noch schnell eine Sitzplatzreservierung bekommen.

Dieser Zug ist dann wieder einmal vor sich hingetrödelt und ich sah für meinen Anschluss schon schwarz. So ist es dann auch bekommen. Obwohl der Zug in Erfurt Hbf viel seiner zwischenzeitlichen Verspätung von um die 20 Minuten aufgeholt hatte, sah sich die DB nicht in der Lage, den Anschluss-ICE nach Leipzig kurz (vielleicht fünf Minuten) warten zu lassen. Stattdessen hat man akzeptiert, dass sehr viele Fahrgäste nun entweder dort eine weitere Stunde auf einen Anschlusszug warten oder den Umweg über Halle nehmen durften, der auch nicht schneller war. Angekommen bin ich dann nicht um 16:10, wie auf der Fahrkarte, sondern gegen 18:15 Uhr.

Eine Zugbegleiterin, angesprochen auf das Fahrgastrechteformular, gab die Antwort, dass man das bei der Bahn im Internet finden würde und wenn man ein Online-Ticket hat, das dort auch alle online erledigen könnte.

Daher ist meine Frage: Wo kann ich den Link und dieses Online-Formular finden?

Agentdoppelnull
Agentdoppelnull

Agentdoppelnull

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier der Link: https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht.

Die Erstattung kann aber nur "offline" eingereicht werden, siehe hier:
https://community.bahn.de/questions/1979644-erstattungsfo...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier der Link: https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht.

Die Erstattung kann aber nur "offline" eingereicht werden, siehe hier:
https://community.bahn.de/questions/1979644-erstattungsfo...

Agentdoppelnull
Agentdoppelnull

Agentdoppelnull

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke! Diesen Link kenne ich.

Ich hätte aber gerne von der DB gewusst, wo ich die Erstattung online beantragen kann, wenn ihre Mitarbeiter derartige Auskünfte geben.

Mit der Begründung wurde ja auch die Aushändigung des Formulars im Zug von der Zugbegleiterin verweigert.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest bei der DB kann man nichts online beantragen - deshalb gibt es auch keinen Link dazu.

Man kann "nur" das Formular online downloaden oder auch online ausfüllen - aber übermitteln muss man mit klassischer Briefpost oder Abgabe des ausgedruckten Formulars am Schalter.

Es kommt aber häufiger vor, dass Zugbegleiter da nicht richtig informiert sind. Ähnliche Fälle hatten wird schon mehrmals ("Aber der Zugbegleiter hat doch gesagt ...")

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In Ergänzung zu kabos Antwort: deswegen habe ich Ihnen auch gleich noch den 2. Link zur Frage hier in der Community mit genannt. Dort wurde "von der DB", bzw. den Moderator*innen hier, die Antwort bestätigt, dass die reine Online-Abwicklung nicht möglich ist.