Frage beantwortet

Habe unter meinem Bahnaccount für meine Frau und Mutter gebucht, und das vergessen anzugeben. Muss ich umbuchen?

Von Bremerhaven nach Hamburg und zurück. 1. Klasse.

Katsche56
Katsche56

Katsche56

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Online-Tickets sind (fast) immer personalisiert, d.h. die Person, die drauf steht, muss zwingend mitfahren. Wenn auf dem Ticket Ihr Name steht, müss(t)en Sie mitfahren.

Sollte die Fehlbuchung gerade eben erst passiert sein und Sie ein (Super)Sparpreisticket haben, sofort (!) den Online-Service anrufen: 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Eventuell ist eine Stornierung aus Kulanz möglich. Bei einem Flexpreis können Sie selber das Ticket stornieren und neu buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Online-Tickets sind (fast) immer personalisiert, d.h. die Person, die drauf steht, muss zwingend mitfahren. Wenn auf dem Ticket Ihr Name steht, müss(t)en Sie mitfahren.

Sollte die Fehlbuchung gerade eben erst passiert sein und Sie ein (Super)Sparpreisticket haben, sofort (!) den Online-Service anrufen: 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). Eventuell ist eine Stornierung aus Kulanz möglich. Bei einem Flexpreis können Sie selber das Ticket stornieren und neu buchen.