Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahncard100 First und Kinder in der DB Lounge?

Ich bin heute mit BC100 First in der DB Lounge in Frankfurt im 1.Kl-Bereich gewesen; wie schon gelegentlich in der Vergangenheit in Begleitung meiner beiden Kinder (unter 14 J.).
Ein freundlicher (nicht ironisch gemeint, war er wirklich) Mitarbeiter hat mich daruaf hingewiesen, dass laut Nutzungsbestimmungen die Mitnahme von Kindern in meinem Fall nicht zulässig sei.

Zitat aus den Nutzungsbestimmungen, auf die er sich berufen hat: "Kinder unter 15 Jahren, die auf einem zum Zutritt berechtigenden 1. Klasse-Fernverkehrsfahrschein eingetragen sind, haben automatisch Zutritt in die DB Lounges und gelten nicht als Begleitperson."

Nun kann ich bei der BC100 meine Kinder tatsächlich nicht namentlich eintragen; aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich bezüglich Kinderbegleitung mit meiner BC100 weniger Rechte haben sollte, als ein Kunde mit Einzelticket.

Was genau gilt nun? Dürfen meine Kinder mit in den 1.Kl-Bereich oder nicht?

Vielfahrer1435
Vielfahrer1435

Vielfahrer1435

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, sie dürfen nicht und wenn man die Regelungen genau einhält dürfen Sie auch nur ein Kind mitnehmen:

Als BahnComfort Kunde (mit/ohne Fernverkehrsfahrschein) sowie Inhaber einer BahnCard 100
können Sie eine Begleitperson kostenlos mit in
die DB Lounges nehmen. Die Premium-Bereiche
sowie der BahnComfort first Bereich sind
ausgenommen. Ihre Begleitperson hat
ausschließlich gemeinsam mit Ihnen Zutritt zu den
DB Lounges. Das weitere Verweilen der
Begleitperson, nachdem Sie die DB Lounge bereits
verlassen haben, ist nicht gestattet. Eine
Begleitperson im Sinne der DB LoungeZugangsregelung ist eine Person ab 6 Jahren.
Kinder unter 15 Jahren, die auf einem zum Zutritt
berechtigenden 1. Klasse-Fernverkehrsfahrschein
eingetragen sind, haben automatisch Zutritt in die
DB Lounges und gelten nicht als Begleitperson.

Vielfahrer1435
Vielfahrer1435

Vielfahrer1435

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ich hatte die Frage auch in der Facebook-Gruppe "Deutsche Bahn Personenverkehr" gestellt; dort war die Antwort: "BahnCard100 Inhaber können Ihre Kinder kostenfrei in die DB Lounge mitnehmen. Eine Eintragung oder sonstiges ist nicht nötig."

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Vielfahrer1435, die Antwort war dann leider nicht ganz korrekt oder es gab ein Missverständnis. Wie es Woodstock schon richtig verlilnkt hat, ist die Mitnahme von einer Person möglich. Auf der Internetseite zur DB Lounge findet man unter "Ihr Eintritt zur DB Lounge" folgende Info: BahnCard 100-Inhaber und eine Person in ihrer Begleitung. /no

kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
3
4857 / 5000
Punkte

Ich muss hier auch nochmal kritisch nachfragen. Ist es also wirklich so, dass BC100-Kunden schlechter gestellt sind als z.B. Kunden mit einem Sparpreis? Bei letzteren besteht ja kein Zweifel daran, dass diese alle auf der Fahrkarte eingetragenen Personen mit in die Lounge nehmen können.

Meiner Ansicht nach sind lediglich die Nutzungsbedingungen unglücklich formuliert. Die hier zitierten Passagen beziehen sich nämlich auf die BahnComfort-Regelung, dass eine *beliebige* Begleitperson auch ohne Fahrkarte mitgenommen werden kann (und hier wirklich nur eine einzige Person). Da die BC100 gleichzeitig auch eine BahnComfort-Karte ist, hat man beides in einem Absatz zusammengefasst.

Ein BC100- bzw. BahnComfort-Kunde kann also eine beliebige weitere Person (auch einen Erwachsenen) ohne eigene Fahrkarte mit in die Lounge nehmen. Die BC100 ist aber gleichzeitig auch eine Fernverkehrsfahrkarte. Die mitreisenden Kinder haben also eine gültige Fahrkarte (nämlich die des Elternteils) und dürfen somit auch die Lounge nutzen.

Hallo Kirroyal,

ich habe eine Rückmeldung erhalten.

Grundsätzlich haben Kinder bis 5 Jahren freien Eintritt zur DB Lounge. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern ebenfalls kostenlos in die DB Lounge. Das ist auch bei 1.Klasse-Gästen im Premium-Bereich möglich. Ein BC100-1.Klasse-Inhaber hat somit selbstverständlich nicht weniger Rechte als ein 1.Klasse-Fahrkarten-Inhaber. Der Zutritt für Ihre Familienkinder ist möglich. Die Nutzungsbestimmungen zur DB Lounge werden dahingehend aktualisiert. /ka