Frage beantwortet

Bahncard 50 vorzeitig verlängern um ein Jahr Comfort Status zu haben

Hallo,

ich erreiche kommende Woche den Bahn Comfort Status. Meine aktuelle Bahncard 50 läuft im September ab und bis dahin fällt der Comfort Punkte Stand vermutlich wieder unter 2000.

Nun habe ich mich gefragt, ob ich meine Bahncard 50 vorzeitig verlängern kann? Oder ist es möglich das Bahncard 50 Abo zu kündigen und gleichzeitig zu sofort eine neue Bahncard 50 zu beantragen?

Im letzteren Fall würde ich zwar drei Monate "doppelt" zahlen. Es würde sich für mich aber lohnen, weil ich in nächster Zeit bedingt durch regelmäßiges Penlden häufiger an einem Bahnhof mit einer DB Lounge warten muss. Allein schon für den kostenlosen Zugang zu einer sauberen Toilette lohnt es sich.

neumannd
neumannd

neumannd

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Oder ist es möglich das Bahncard 50 Abo zu kündigen und gleichzeitig zu sofort eine neue Bahncard 50 zu beantragen?"
-> Das ist problemlos möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Oder ist es möglich das Bahncard 50 Abo zu kündigen und gleichzeitig zu sofort eine neue Bahncard 50 zu beantragen?"
-> Das ist problemlos möglich.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Alternative, lohnend, falls es etwas mehr als 3 Monate sind:

Zusätzlich eine BahnCard 25 kaufen: Dann erhält die den Comfort-Status anstelle der neuen BahnCard 50.

neumannd
neumannd

neumannd

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Auch wenn die beiden bisher gegeben Antworten meine Teilfragen richtig beantworten lösen sie leider nicht meine eigentliche Problemstellung "Bahncard 50 vorzeitig verlängern um ein Jahr Comfort Status zu haben".

Laut Aussage der BahnBonus Hotline (von gerade eben) wird der Comfort-Status der älteren Bahncard zugeschrieben. Das heißt, dass ich zwar eine zweite Bahncard buchen kann, der Comfort-Status dieser Bahncard aber nicht zugeordnet wird. Der Mitarbeiter in der Hotline hielt noch Rücksprache mit weiteren Kollegen bevor er meine Frage bestätigte.

Ich bitte die Moderatoren, die bisher als "von DB bestätigte" Antwort zu ent-bestätigen, da sie im Kontext der übergreifenden Frage irreführend ist.

Hallo. Dies ist so nicht ganz richtig. In Ihrem Profil ist ja hinterlegt, dass Sie über 2000 Punkte haben, somit der Status erreicht wurde. Es gibt Kunden, die haben eine BahnCard 25 und eine BahnCard 50. Wenn beide Karten im selben Profil hinterlegt sind, dann bekommen auch beide Karten den Comfort-Status. man muss nicht mit der Karte selbst 2000 Punkte sammeln, sondern nur insgesamt 2000 Punkte erreichen.
Das heißt, wenn Sie 2000 Punkte haben und Sie kaufen sich eine neue BahnCard und diese wird in Ihrem aktuellen Profil hinterlegt und der Status besteht zu diesem Zeitpunkt der Eintragung der BahnCard im System, verschickt das System automatisch die Comfort-Karte. /no

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ DB/no
Das haben Sie aber sehr diplomatisch ausgedrückt. Sie hätten auch schreiben können "da hat man Ihnen an der Hotline völligen Quatsch erzählt". Wäre auch zutreffend gewesen ...

Macki
Macki

Macki

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@ DB/no
Es kann doch aber auch nicht Aufgabe des Kunden sein, dass sich dieser die Mühe machen muss seine Bahncard zu kündigen und eine neue zu bestellen nur um diesen Knoten zu lösen.

Wenn es die Ansage Ihrerseits gibt, 'wenn man 2.000 Punkte hat genießt man 1 Jahr lang den BahnComfort Status', dann sorgt doch bitte auch dafür.

Ich habe das gleiche Problem wie kabo: ebenfalls endet mein Bahncard-Abo im September '19 und ebenfalls werde ich im September '19 unter 2.000 Punkten sein, obwohl ich mit dem heutigen Tag das Limit überschritten und in den BahnComfort Status übergegangen bin.

Dann muss das System eben im September '19 schauen, wie lange der Comfort-Status noch gilt, bis zu diesem Tag die Gültigkeit der Bahncard ausweisen und dann bekommt man bis zum Ablauf des Bahncard-Abos (in unserem Fall September '20) wieder eine BC50 ohne Comfort-Status.

Oder ist das zu weit um die Ecke gedacht?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wenn es die Ansage Ihrerseits gibt, 'wenn man 2.000 Punkte hat genießt man 1 Jahr lang den BahnComfort Status', dann sorgt doch bitte auch dafür."
-> Die Ansage gibt es ja schon seit einigen Jahren nicht mehr.
Als das Bonusprogramm neu war, war es tatsächlich so, dass man mindestens ein volles Jahr den comfort-Status hatte. Das wurde aber später wieder abgeschafft. Jetzt wird der Status nur noch für die Laufzeit der aktuellen Bahncard versprochen.
Wenn Sie irgendwo noch Werbematerial haben, wo 1 Jahr Status versprochen wurde, muss das schon ziemlich alt sein.