Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Den Zug können Sie bei einem Flexpreis mehr oder weniger frei wählen, sofern Reisetag und Strecke gleich ist. Außerdem ist auf die Zuggattung zu achten. Mit einem Nahverkehrsticket können sie kein Fernverkehrszug nehmen, mit einem IC-Ticket keinen ICE (umgekehrt geht es aber durchaus, d.h. niederwertigere Züge als gebucht darf man immer nehmen). Wenn Sie eine höhere Zuggattung nehmen wollen (also z.B. ICE anstatt eines gebuchten IC), kann man aber durch Zahlung der Differenz „upgraden“, und falls eine andere Strecke gefahren wird, kann man eine Umwegekarte kaufen, die ebenfalls die Differenz zum gebuchten Ticket kostet (die Umwegekarte kann auch 0€ kosten, falls die neue Strecken nicht teurer ist).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Den Zug können Sie bei einem Flexpreis mehr oder weniger frei wählen, sofern Reisetag und Strecke gleich ist. Außerdem ist auf die Zuggattung zu achten. Mit einem Nahverkehrsticket können sie kein Fernverkehrszug nehmen, mit einem IC-Ticket keinen ICE (umgekehrt geht es aber durchaus, d.h. niederwertigere Züge als gebucht darf man immer nehmen). Wenn Sie eine höhere Zuggattung nehmen wollen (also z.B. ICE anstatt eines gebuchten IC), kann man aber durch Zahlung der Differenz „upgraden“, und falls eine andere Strecke gefahren wird, kann man eine Umwegekarte kaufen, die ebenfalls die Differenz zum gebuchten Ticket kostet (die Umwegekarte kann auch 0€ kosten, falls die neue Strecken nicht teurer ist).

Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Reservierung müssen sie aber umtauschen, falls sie in dem 16 Uhr Zug auch eine Reservierung haben möchten.