Nach oben

Frage beantwortet

Wieso konnte ich gestern kein Ticket online buchen und heute ist das gewünschte Ticket 20 € teurer?

Ich wollte gestern meine Fahrt von Stuttgart nach München und zurück buchen. Für die 1. Klasse wurden so ungefähr 91,- angezeigt. Allerdings kam immer nachdem ich mich für die erste Klasse entschieden hatte und er zur Reservierung gehen sollte die Meldung, dass der Server nicht erreichbar sei. Auch mit anderen Browsern undGeräten konnte ich nicht buchen.
Als ich es heute nochmal versuchen wollte stand der Preis für die erste Klasse auf 113,- . Ich kann ja verstehen, dass die Preise für spontan buchende teurer werden und das es mal zu Problemen mit Servern kommt. Aber anscheinend gibt es öfters Probleme mit Ihrem Online Auftritt und wahrscheinlich können Sie verstehen, dass ich verärgert bin weil ich jetzt wegen Ihren Serverproblemen 20,- mehr bezahlen muss... Plötzlich wirkt Flixbus als Alternative nicht mehr ganz so unattraktiv

nichtVerfügbar
nichtVerfügbar

nichtVerfügbar

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei den (Super)Sparpreisen kann sich das Angebot innerhalb von Minuten ändern.
Natürlich ist es ärgerlich, wenn man aufgrund von DB-Serverproblemen ein Angebot nicht buchen kann und dann zu einem späteren Zeitpunkt einen höheren Preis bezahlen soll. Daran ändern lässt sich leider nichts.
Ob der Flixbus tatsächlich eine Alternative zu einer Bahnreise in der 1. Klasse ist, müssen Sie für sich entscheiden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei den (Super)Sparpreisen kann sich das Angebot innerhalb von Minuten ändern.
Natürlich ist es ärgerlich, wenn man aufgrund von DB-Serverproblemen ein Angebot nicht buchen kann und dann zu einem späteren Zeitpunkt einen höheren Preis bezahlen soll. Daran ändern lässt sich leider nichts.
Ob der Flixbus tatsächlich eine Alternative zu einer Bahnreise in der 1. Klasse ist, müssen Sie für sich entscheiden.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"wegen Ihren Serverproblemen"

In dieser Community antworten Bahnkunden auf die Fragen anderer Bahnkunden. An uns liegen die Serverprobleme nicht.

"Lob, Kritik oder Anmerkungen" nimmt die Bahn hier entgegen: https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/mail.shtml?dbkan...

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„nachdem ich mich für die erste Klasse entschieden hatte und er zur Reservierung gehen sollte die Meldung, dass der Server nicht erreichbar sei.“
-> War nur der Reservierungsserver nicht erreichbar? Dann hätten Sie ohne Reservierung buchen und sich so den günstigen Preis sichern können. Die Reservierung hätten Sie danach kostenlos in einem Reisezentrum nachholen können.
Falls ein Reisezentrum ungünstig für Sie ist, hätten Sie auch nachträglich online reservieren können. Das ist zunächst kostenpflichtig, die Gebühr kann man sich aber erstatten lassen. Dazu reicht eine Mail mit den beiden Auftragsnummern und der Bitte um Erstattung an fahrkartenservice@bahn.de.