Frage beantwortet

Kann Liegerad als Pedelec, Reifengrößen 20 Zoll kostenfrei mitgenommen werden?

Welche Mitnahemekonditionen gelten für mein Liegerad (Pedelec)?
Die Reifengrößen betragen 20 Zoll?
Kann mir verbindliche Auskunft erteilt werden?

WRR
WRR

WRR

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In welche Züge (Nah- oder Fernverkehr) wollen Sie denn Ihr Liegerad mitnehmen. Für den Fernverkehr gilt: "Besondere Fahrradtypen (z.B. Tandem, Liegerad) sind aus Kapazitätsgründen nicht in allen Fernzügen mit Fahrradmitnahme zugelassen. Weitere Informationen erhalten Sie in allen DB Verkaufsstellen." https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradz...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In welche Züge (Nah- oder Fernverkehr) wollen Sie denn Ihr Liegerad mitnehmen. Für den Fernverkehr gilt: "Besondere Fahrradtypen (z.B. Tandem, Liegerad) sind aus Kapazitätsgründen nicht in allen Fernzügen mit Fahrradmitnahme zugelassen. Weitere Informationen erhalten Sie in allen DB Verkaufsstellen." https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradz...

Ein Pedelec Liegerad mit 20 Zoll Reifengröße ist wahrlich kein kleines Teil. Vermutlich deutlich größer als ein Kinderfahrrad mit 20er Reifen.

Eventuell ist die Frage nicht ob es kostenfrei mitgenommen wird, sondern ob es überhaupt mitgenommen werden kann.

Das ist jetzt unverbindlich(!). Ich denke eine Fahrradkarte wird notwendig sein. Ich würde mir schon deshalb eine kaufen, weil das ein wenig die Chance erhöht überhaupt mit dem Zug mitgenommen zu werden.

Mit was für einem Zug möchtest Du denn fahren? Im Nahverkehr sehe ich noch größere Chancen mitgenommen zu werden als im ICE 4.